Berechnung der Höhe von bäumen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Verstehe die Grunddaten nicht.

Entfernung ist klar, aber was ist das mit dem Arm. Heisst das nach 1 Meter geht's 37 cm rauf bis zur Spitze des Baumes (optisch). Dann kannst du den Winkel berechnen von 100 und 37 (beide Schenkellängen (A+B)vom rechtwinkliges Dreieck)

Der Winkel ist dann auch der Winkel von deinem Standort und du hast die Schenkellänge A'= 390 (Schenkellänge rechtwinkliges Dreieck). So kriegt du B'.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?