Frage von Untouchable66, 27

Berechnen von Widerständen?

Diese Aufgabe kam in der Klassenarbeit in Technik drann und ich bin mir sicher das sie auch in der nächsten drann kommt, nun weiß ich aber nicht was ich genau machen muss? (Die Aufgabe b ist gemeint) Könntet ihr mir das auf der einfachsten Art erklären? Danke im voraus :)

Antwort
von RobertLang, 14

+- 2% heist einmal + und einmal - 2%.

--> 100Ohm + 0,02*100Ohm = 102Ohm

      100Ohm - 0,02*100Ohm = 98Ohm

--> Mindestens 98Ohm, höchstens 102 Ohm

Kommentar von Untouchable66 ,

Oh gott klingt ja so einfach 😂 wieso kam ich nicht selbst drauf! Aber danke! :)

Antwort
von fserenade, 11

100 +/- 2%= Wieviel?

Antwort
von Karlien, 9

Das ist ganz einfach:

Der vierte Ring gibt die Toleranz an, und rot ist dann +/- 2%.

Bei 100 Ohm ist folglich Minimum 98% (98 Ω)

und Maximum 102% (102 Ω).

.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten