Frage von Lorenorzorro61, 77

Berechnen von Imaginär und Realteil von z?

Hallo erstmal, also ich komme mit den komplexen zahlen sehr gut zurecht nur bei dieser aufgabe komme ich nicht mehr weiter. Ich hab keine ahnung was ich machen soll, wäre nett wenn es jemand kurz erklären könnte 😄 Danke im voraus ☺️ Aufgabe steh auf dem Bild

Antwort
von Australia23, 21

Hier mal die Umformung der e-Funktion (Bild), der Rest klappt?

Kommentar von Lorenorzorro61 ,

Ja der rest klappt, dankesehr 👍🏾👍🏾👍🏾

Kommentar von Australia23 ,

Super, kein problem :)

Antwort
von YStoll, 36

Erst mal den Nenner berechnen. Dafür musst du wissen, was "e^(270°*j)" ergibt. Dann musst du die beiden Zahlen im Nenner multiplizieren und dann den Bruch mit dem konjugierten des Nenners erweitern. Dann hast du dein Ergebnis.


Kommentar von Lorenorzorro61 ,

Genau da komm ich nicht weiter, wie bekomme ich heraus was, e^(270°*j) ergibt?😁

Kommentar von YStoll ,

gemeint ist wohl e^(3/2 * pi * i) falls dir das weiter hilft.

was ergibt denn e^(pi * i)?

Kennst du die Reihendarstellung der e-Funktion?

Antwort
von Lorenorzorro61, 36

Sorry wurde irgendwie nicht hochgeladen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community