Frage von Nahhas, 41

"Berechne die Nullstelle dieser Funktion" Ich verstehe das einfach nicht?

y=-2/5 × x + 0,7 Ich weiß das man mit dem operationsstrich arbeiten muss,aber kann es mir jemand BITTE erklären.

/ = soll ein Bruchstrich sein

Antwort
von 4ssec67, 41

Die nullstellen sind die Stellen, wo der Graf die x Achse schneidet. Das ist immer dann, wenn y = 0 ist. Also musst du y durch 0 ersetzen und dann nach x durch Thermumformung auflösen. Dann bekommst du 1 oder mehrere Werte für x, an denen der Graf die nullstellen schneidet

Kommentar von Nahhas ,

Vielen Dank,Ich möchte nicht zu viel des guten,aber könntest du mir vielleicht die Aufgabe lösen ich habe noch mehrer,jedoch habe ich dann ein beispiel und die restlichen Aufgaben verstehe ich dann sicher besser.

Kommentar von Comment0815 ,

Ich bin zwar nicht 4ssec67, aber ich sag trotzdem einfach mal nein. In diesem Forum bekommst du Hilfe, aber keine fertigen Lösungen. Mach doch einfach mal was 4ssec67 geschrieben hat; das ist genau der richtige Ansatz. Wenn du dann auf dem Weg zum Ziel noch mal ein Problem hast kannst du ja deinen Rechenweg hier reinstellen, dann werden wir dir gerne weiterhelfen.

Kommentar von 4ssec67 ,

Comment hat recht. Auch wenn ich gerne rechne und dir helfen würde, darf man das nicht.

Antwort
von xthenewkid, 37

Einfach für das y eine 0 einsetzen und wie eine normale Gleichung lösen. :)

Kommentar von Nahhas ,

Danke! :)

Antwort
von asophiele, 3

Du musst die Gleichung mit 0 gleichsetzten

Antwort
von Nahhas, 10

Vielen Vielen Dank!

Antwort
von JameiaJune, 24

0= -2/5x + 0,7    | -0,7
-0,7 = -2/5x        | geteilt durch -2/5
1,75 = x

Kommentar von Nahhas ,

Vielen Dank! 

Kommentar von Nahhas ,

Wie kommst du auf die 1,75 ? 

Kommentar von JameiaJune ,

-0.7 geteilt durch -2/5 :)

Kommentar von Nahhas ,

Vielen Vielen Dank!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community