Frage von wolkenfrei2015, 45

Beratungsschein vom Amtsgericht - geht es auch schriftlich?

Ich brauche für eine anwaltliche Beratung einen Beratungsschein vom zuständigen Amtsgericht. Ich habe da vorhin auch angerufen. Man hat mir gesagt ich muss um 7:45 Uhr da sein, Wartemarke ziehen und dann bis 9 Uhr warten, bis das da los geht. Leider geht das bei mir zeitlich so nicht, da ich mich momentan in einer beruflichen Weiterbildung befinde und wegen sowas nicht extra fehlen kann. Kann man sowas auch schriftlich beantragen? Bei der Zentrale konnte mir die Dame nix sagen und anders telefonisch sind die leider auch nicht erreichbar.

Antwort
von Hexe121967, 40

die dame hat dir doch gesagt wie es geht. die weiterbildung wird ja wohl nicht über wochen und monate sein...

Kommentar von ParagrafenChef ,

Ich hasse Punktesammler! Antworte ordentlich und hilfreich!

Antwort
von tuilaai, 13

Du musstest schon vorbei kommen und warten.

Die Dame möchte schon mit dir plaudern und Fragen dir persönlich stellen.

Kommentar von ParagrafenChef ,

Ich hasse Punktesammler! Er muss überhaupt nicht vorbei kommen! Die Dame - die keine ist - möchte nicht plaudern, sondern sich nur - wie am Telefon - wichtig fühlen!

Dem Fragesteller hast du überhaupt nicht weiter geholfen!

Kommentar von wolkenfrei2015 ,

ähm hast Du eine Ahnung wielange meine Weiterbildung geht? Hä wie bist Du denn drauf das geht natürlich über ein halbes Jahr. Sowas nennt man berufliche Weiterbildung mit anschließendem Betriebspraktikum und dann ist es wohl zeittechnisch unmöglich da selber zu erscheinen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten