Frage von raupe2015, 18

Beratung und Planung im Elektrobereich - Wer darf das anbieten?

Hallo,

das Elektrohandwerk ist ja ein zum Glück noch meisterpflichtiges Handwerk. Entsprechend sind Elektroarbeiten den Meisterbetrieben vorbehalten.

Nun ist es so, dass ich einen Elektrohandel betreibe, den ich in Zukunft besonders auf Service und Qualität ausrichten möchte statt auf Dumpingpreise.

Daher würde ich auch gerne besonders mit Beratung & Co. werben. Nun ist aber meine FRage wie weit eine Beratung gehen darf ohne ein Fachbetrieb zu sein.

Darf ich zum Beispiel Beleuchtungsplanung und Berechnung anbieten? Planung von Rauchmeldern (Qualifikation liegt vor)?

Oder sind solche Planungen Meistern / Ingenieuren vorbehalten?

Antwort
von Kuestenflieger, 15

geschützt ist die "lebensgefährliche " montage , dh. ausführung mit spannenden dingen. planen können auch ungelernte architekten und gärtner .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten