Angst, Beobachtet zu werden?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Je nachdem wo Du wohnst, ist das durchaus möglich. London z. B. unglaublich viele Kameras. Wenn Du das aber nur als abstrakte Gefahr einstufst, ohne Kameras in Deiner Nähe, dann solltest Du mal mit einem Arzt darüber sprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schreibst Du am Notebook ?

Dann klebe die Kamera zu, die oben am Bildschirm ist.

Dasselbe gilt für die Kamera an Deinem Handy.

Auch diese kann man abkleben.

Und schon hast Du mehr Privatsphäre. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, ich kenne das. So ging es mir auch lange Zeit. Aber das ist nur Einbildung. Also keine Sorge.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

jap. Das ist ernst, denn wenn das schon jahre so geht hast du eindeutig eine Paranoia, teilweise kann das sogar als eine Art oder zumindest ein anzeichen einer Schizophrenie gewertet werden.

Du solltest eine Psychologen oder Psychiater aufsuchen =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann sein, dass Du eine Soziale Phobie hast.

Da kann dir ein Psychiater helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Paranoide Schizophrenie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DrStrosmajer
16.03.2016, 08:18

Jawohl, wird vereinfacht auch als "Verfolgungswahn" bezeichnet.

0

Was möchtest Du wissen?