Frage von Heisenberrg, 44

Benzin-Rasenmäher Deffekt?

Wollte gerade anfangen da ist er mir nach den ersten 3 Metern ausgegangen. Habe ihn dann wieder angemacht und ist beim erstem Kontakt mit dem Gras ausgegangen. Beim nächsten Versuch hörte man dass er probiert zu zünden. Mittlerweile nichts mehr. Schildert das Verhalten ein bekanntes Problem dass man Lösen kann? 4 Takt Motor, Benzin und Öl hab ich überprüft. Danke im Voraus.

Antwort
von Parhalia, 25

Wenn Du und noch sagst, wie alt der Mäher ist und ob er bei der letzten Mahd bei Dir noch funktionierte, dann können wir Dir mehr sagen.

Aber allgemein schraube erst einmal den Schwimmertopf vom Vergaser ab ( Glas unterstellen zum Auffangen des Kraftstoffs ) und kontrolliere mal wegen möglichen Wasserablagerungen und Schmutzpartikeln. Ggf. die Vergaserdüsen wegen möglicher Verstopfungen.

Kommentar von Heisenberrg ,

Beim Letzten mal war noch alles Einwandfrei.

noch nicht sehr Alt 2-3 Jahre vielleicht, aber qualitativ auch nicht der allerbeste.

Habe gerade Festgestellt das sich eine Plastikschnur (Sah aus wie dünnes Paketband) über den Schneiden rund gedreht hat.

Würde vllt. erklären warum er ausging, anspringen will er Trotzdem noch nicht.

Kommentar von Parhalia ,

Schraube wegen der Schnur zur Analyse zunächst mal die Zündkerze raus und drehe dann das Schneidmesser ein paar Umdrehungen in normaler Drehrichtung. Wenn es sich dann immer noch merklich schwer drehen lässt, entferne dieses eingedrehte Band gründlich, bis sich das Messer wieder leicht bewegen / drehen lässt.

Wenn Du den Rasenmäher auf die Seite legst, lasse aber vorher das Motoröl ab und entleere den Kraftstofftank.

Nach erfolgter Reaparatur / Reinigung ziehst Du etwa 10 - 20 mal schnell und kräftig  den Seilzugstarter, bevor Du die gereinigte oder neue Zündkerze einschraubst, und Kraftstoff & Motoröl einfüllst. 

Danach versuchst Du erst den Motor zu starten und etwas warmlaufen zu lassen. ( letzteres am besten erst auf gepflastertem / befestigtem Untergrund )

Wenn es dann immer noch nicht richtig lüppt, so schreibe einfach einen weiteren Kommentar hier in Deine Frage.😉

Kommentar von Heisenberrg ,

Vielen Dank für die Hilfe, werde ich gleich mal umsetzten

Kommentar von Heisenberrg ,

Funktioniert wieder einwandfrei! Bin so vorgegangen wie du es beschrieben hast. 

Kommentar von Parhalia ,

Danke für Deine Rückmeldung . ☺

Antwort
von FusselAmNabel, 35

gucken ob das kabel für die zündkerze sich nicht evtl gelockert hat ...oder zündkerze rausschrauben und gucken ob die feucht ist...wenn ja mit nem zewa trocken putzen...

Antwort
von Schedixx, 27

Mach mal untendrunter das gras raus und stell den Rasenmäher höher.

Kommentar von Heisenberrg ,

Das war auch mein erster Gedanke du Held

Kommentar von Schedixx ,

ich weiß doch nicht wie schlau du bist...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community