Frage von CanCan91, 59

Benutzung von Apple TV 3 schränkt das Internet von normaler Computernutzung ein. Warum?

Wenn ich Apple TV nutze und darauf Videos schaue übers Internet, dann kann ich nicht gleichzeitig das Internet über meinen iMac benutzen fürs normale surfen. Ich habe die MAGENTA HOME M (TELEKOM - 50 000) Leitung und den Speedport W 724V TYP B. Woran könnte das liegen? Was kann ich machen? bitte um eure Hilfe, danke.

(Beides über WLAN)

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 31

Hallo CanCan91,

hier wurden schon ganz viele Tipps gegeben, danke dafür. Ändere zunächst mal den Kanal an deinem WLAN und das Frequenzband, wie schon von netzy vorgeschalgen. Außerdem kannst du den MAC-Filter deaktivieren. Auch richtig, LAN schafft eine viel bessere Verbindung, probiere das doch erstmal, und schau ob das hilft.

Falls noch Probleme auftreten sollten, sag mir gerne Bescheid.

Viele Grüße

Alexandra J. von Telekom hilft

Kommentar von CanCan91 ,

Also wir haben den Apple TV jetzt mit einem MacBook getestet von meinem Freund und es hat alles einwandfrei funktioniert über sein MacBook aber das Internet meines iMacs wurde wieder abgebrochen -also Verbindung wurde wieder unterbrochen sobald Apple TV in betrieb war… es scheint an meinem iMac zu liegen… das Internet auf Handys und iPad funktionierte ebenfalls einwandfrei (alles per WLAN) @telekomhilft danke für die Hilfe, aber was genau ist gemeint mit Kanal am WLAN ändern? Wenn ich 5ghz aktivere hab ich zuhause schlechten WLAN Empfang und wie deaktiviere ich den MAC FILTER?

Expertenantwort
von netzy, Community-Experte für Internet, 47

wenn beide am WLAN hängen dann kann es sein, das dein Mac zu wenig Bandbreite abbekommt während du über die Apple-Box streamst ?

Kabel für den Mac nutzen.....

Kommentar von CanCan91 ,

Gibt es nicht noch eine andere Möglichkeit? Dass ich vielleicht am Router was einstellen kann oder so? 

Kommentar von netzy ,

die Einstellmöglichkeiten siehst du ja selbst im Speedport-Menü ;)

wenn deine WLAN-Verbindung zum Mac jetzt schon grenzwertig ist, dann bricht die Signalqualität beim Streamen vollends zusammen (Mac näher zum Router, Hindernisse wie Mauern/Decken entfernen, usw. ;) )

oder du hast Nachbarn, deren WLAN bei dir stört (anderen Kanal einstellen)

WLAN ist bei jedem anders, je nach Umgebung, somit kann man nur selbst testen ;)

Antwort
von tepuilla, 30

einstellungen werden nichts bringen besser den imac ans kabel legen ode powerline verwenden wenn lan nicht geht

Antwort
von CanCan91, 17

Also wir haben den Apple TV jetzt mit einem MacBook getestet von meinem Freund und es hat alles einwandfrei funktioniert über sein MacBook aber das Internet meines iMacs wurde wieder abgebrochen -also Verbindung wurde wieder unterbrochen sobald Apple TV in betrieb war… es scheint an meinem iMac zu liegen… das Internet auf Handys und iPad funktionierte ebenfalls einwandfrei (alles per WLAN) @telekomhilft danke für die Hilfe, aber was genau ist gemeint mit Kanal am WLAN ändern? Wenn ich 5ghz aktivere hab ich zuhause schlechten WLAN Empfang und wie deaktiviere ich den MAC FILTER?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community