Frage von NIKOtheBOSS, 21

Benutztes Smartphone bei Telekom gegen anderes umtauschen?

Ich habe mir vor knapp einer Woche ein vertragsfreies Handy bei Telekom gekauft. Nun sind mir bei der Benutzung einige Fehler aufgefallen Hardware usw.. Jetzt möchte ich es gegen ein gleiches neues umtauschen. Originalverpackung und Kassenbon sind vorhanden. Es sind absolut keine gebrauchsspuren erkennbar. Glaubt ihr es funktioniert? Vielen dank.

Antwort
von Telekomhilft, Business Partner, 3

Guten Abend NIKOtheBOSS,

wie hier bereits geschrieben wurde, kannst du mit dem Handy zu uns in den Telekom Shop kommen.

Das Handy wird eingesendet und geprüft. Wenn es nicht repariert werden kann, wird es ausgetauscht. In der Regel reicht eine Reparatur aus. Die Kollegen können sicherlich schnell helfen. Ich wünsche dir noch einen schönen Feierabend.

Viele Grüße

Natalie P. von Telekom hilft

Antwort
von hansKl83, 12

Die Frage ist welcher Art die Fehler sind?

Ein gebrochener Display, den du womöglich selbst verursacht hast, wird schwer umzutauschen sein. Eine fehlerhafte Grafikkarte oder ähnliches, die höchstwahrscheinlich bei Kauf schon nicht voll funktionsfähig war, muss dir die Telekom ersetzen. 

Meistens wird in dem Fall aber das Handy zur Untersuchung eingesendet und ein Eigenverschulden geprüft.

Antwort
von FLUPSCHI, 16

Vielleicht geht es aber eins Sah ich dir du bekommst sicherlich kein Neues was meinst du warum die Angebote bei allen Anbietern immer so billig sind o euro usw Das sind alles reparierte Smartphones aus China und allen anderen Ländern dann kaufs dir lieber neu

Kommentar von NIKOtheBOSS ,

Der Hersteller wird ein scheiß tun und seine Produkte in zwei Qualitätsstufen herstellen. Ps: 0euro kostet die einmalige Bezahlung des smartphones. Dazu kommen noch monatliche raten dazu (Vertrag) das weiss doch jedes kind.

Kommentar von FLUPSCHI ,

das denkst du er stellt nicht 2 stufen her repariert kaputte die zurück kommen und verkauft sie wieder und zu 80 % sind es telefon anbieter die sie kaufen

Antwort
von thomasheins, 5

Ein generelles Rückgabe oder Umtauschrecht besteht im Ladengeschäft nicht! Wenn was zurück genommen wird, geschieht das nur aus Kulanz .... Und warum sollte ich als Händler ein defektes Gerät zurück nehmen, was ich so nicht weiter verkaufen kann? ... Was du aber hast ist die Gewährleistung, der Händler muss es instand setzen (Wenn der Schaden nicht von dir verursacht wurde).

Antwort
von papavonsteffi, 11

Du hast - wie bei allen Online-Geschäften - ein 14-tägiges Widerrufsrecht ... ob benutzt oder nicht!

Kommentar von thomasheins ,

Nur leider steht da nichts von Online Kauf. Ich vermute eher im Geschäft gekauft ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten