Benutzt ihr Rasierschaum/gel oder Seife für den Intimbereich oder einfach nur Wasser?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Kürzlich habe ich mal den Tipp ausprobiert, mich nur mit Kokosöl zu rasieren (Einmalrasierer + Kokosöl) und das ging erstaunlich gut und problemlos - kein Brennen, keine Kratzer, kein Jucken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich benutze aufgeschäumtes Duschgel zum rasieren.

Es gibt aber auch spezielle Seifen für den Intimbereich, falls du damit Probleme hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine intim wasch lotion benutzen die stört den ph wert und die milchsäure Bakterien verschwinden auch wenn drauf steht das sie erhalten werden stimmt nicht meinte meine Frauen Ärztin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Baby waschgel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur Wasser und mit Rasierklinge drüber, ich vertrage kein Rasierschaum / -gel und die sind auch ziemlich teuer so viel wie ich mich rasiere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Duschgel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Epilieren bzw. Wachsen ist irgendwie am besten... Dann abundzu Peeling

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lollyyy98
16.05.2016, 23:04

Waaas Epilieren im Intimbereich? Ich kann das nicht einmal an den Beinen machen vor Schmerzen 😱

0
Kommentar von Saturnknight
17.05.2016, 02:25

oft steht beim Wachs drauf, daß man es nicht für den Intimbereich benutzen soll, also solange es nicht ausdrücklich für den Intimbereich ist, würde ich es lassen.

Alternativ wäre da eher Sugaring, also Zuckerpaste.

0
Kommentar von SJ7IFVQ5
17.05.2016, 05:44

Das ist extrem für den Intimbereich schön das du einfach mal deinen Senf dazu gibst... Ich hab erst gewachst unter größten Schmerzen und dann ging auch Epilieren irgendwie

0

Rasierschaum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?