Frage von DAUUSER, 46

Benutzerspezifische Umgebungsvariablen in Linux?

Hi, wo finde ich denn die Datei .profile in Linux ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von GWBln, 6

Die Datei ist -- wenn vorhanden -- eine Kopie der Datei /etc/profile.

In dieser stehen Einstellungen für alle Benutzer. Ausgewertet wird sie beim Login eines Benutzers und enthält Einstellungen für den System-Prompt, ...

Weil die Kopie (~/.profile) im Benutzerverzeichnis steht, haben die Einstellungen auch nur für diesen Benutzer Gültigkeit.

Hier steht u.a. der Such-Pfad, ...

Ich habe hier auch den Aufruf diverser Scripte stehen.

Auszug aus meiner:

# ~/.profile: executed by the command interpreter for login shells.
#
# This file is not read by bash(1), if ~/.bash_profile or ~/.bash_login exists.
Expertenantwort
von guenterhalt, Community-Experte für Linux, 16

die mit dem Punkt vor profile findest du normalerweise in jedem Home-Verzeichnis  ( ls -a ~/ |grep profile ) sollte die anzeigen.

Da du aber Ubuntu in den Themengebieten angegebene hast, kann die dort auch fehlen. An deren Stelle wird dann wohl nur die ~/.bashrc benutzt. 

In diesen Dateien befinden sich dann oft auch Aufrufe anderer Dateien, wie folgender Eintrag in meiner .profile

if test -f ~/.profile.alias ; then 
~/.profile.alias
fi

Analog zur .profile gibt es auch die /etc/profile ( ohne Punkt). Aber auch hier kann es von Distribution zu Distribution Unterschiede geben. Einige verwenden offensichtlich nur die /etc/bash.bashrc .

Antwort
von JakeSchulzinger, 26

Hallo DAUUSER !

Die Datei .profile findest du nicht direkt bei Linux

Du kannst sie aber aufrufen, indem du die folgenden Befehle ausführst:

  • (Im Hauptverzeichnis)
  • cd /etc
  • less profile
Falls du mehr Informationen brauchst, suche einfach diese Website auf
http://rowa.giso.de/german/dotfiles.html

MFG JakeSchulzinger
Dein Supportpartner für Linux Server usw.!
Kommentar von DAUUSER ,

Also liegt die Datei "versteckt" in Linux ?

Kommentar von JakeSchulzinger ,

Ich glaube diese Frage hat sich durch die Antwort von ElfAlfa ergeben...

also im Terminal oder via SSH

ls -a
Kommentar von DAUUSER ,

Danke, die Antwort sah ich erst später :-)

Kommentar von guenterhalt ,

Die Datei .profile findest du nicht direkt bei Linux

verstehst du das selbst?

Kommentar von JakeSchulzinger ,

In diesem Bereich habe ich mich noch nicht umgeben, ich bearbeite normalerweise Probleme die mit Spielservern zutun haben. Ich möchte aber gerne trotzdem weiterhelfen und versuche im Internet Lösungen zu finden die den Usern weiterhelfen. Ob ich selbst diese eine Sache verstehe ist ja wohl irrelevant, hauptsache es hilft weiter.

Antwort
von ElfAlfa, 24

Eigentlich sollte die in deinem Home-Verzeichnis liegen.

Der führende "." sorgt dafür, daß die datei "versteckt" ist.

Im Terminal den Befehl 

ls -a 

eingeben, dann sollten solche Dateien auch in der Liste auftauchen.

LG, ElfAlfa

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community