Frage von Daniel079, 64

Benutzerdefiniertes Whatsapp-Backup um Chats wieder herzustellen?

Hallo Community,

ich werde demnächst mein Handy neu aufsetzen (auf Werkszustand zurücksetzen) und ich möchte natürlich meine Whatsapp Chatverläufe nicht verlieren. Ich habe im Root-Dateimanager jetzt einfach den Whatsapp Ordner( /storage/emulated/legacy/Whatsapp) kopiert und in einen Ordner auf meiner SD Karte eingefügt. Zusätzlich habe ich Whatsapp mit Titanium Backup gesichert und das Backup auf die SD-Karte gezogen. Anscheinend braucht man für die Chats nur den /Databases Ordner -

soll ich die restlichen Dateien vom Whatsapp Ordner löschen und nur den /Databases Ordner behalten, da ja Whatsapp bei der Neuinstallation nur den einen Ordner braucht (findet ihn, stellt Chats wieder her)

Kann ich den Whatsapp-Ordner dann vom System löschen, wenn ich den Ordner eh schon auf die SD Karte kopiert habe, oder soll ich die App einfach deinstallieren oder einfach oben lassen, da sie ja im Zuge der Formatierung ja eh gelöscht wird?

Bitte um ehrliche Antworten

Danke im Voraus

Gruß, Daniel

Antwort
von Bauigelxxl, 64

Hi

zur Wiederherstellung bedarf es nur der Backupdatei, die sich wie du richtig sagst in Database befindet. Wahrscheinlich musst du noch den richtigen Pfad, also Whatsapp>Database herstellen.

LG


Kommentar von Daniel079 ,

Hallo auch,


Danke für die schnelle Antwort. Das heißt, ich kann auf meiner SD-Karte einfach just einen Ordner "Whatsapp" erstellen, dann den Database Ordner reinschieben und die Sache ist gegessen? :)

Kommentar von Bauigelxxl ,

Ja und natürlich deine Bilder usw. extra sichern. Ist halt der Chat der gesichert ist. LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community