Frage von Marcel1605, 31

Benutzen von einer Tastatur, Maus und Monitor von 2 versch. PC?

Hey,

ich Suche nach einem Hardwaretool in dem ich folgenden Use Case vollziehen kann:

Ich habe einen Laptop und einen Dekstop-PC und ich wurde das ganze gerne so konstellieren, dass ich den Laptop daneben stellen kann und irgendwie über einen oder zwei Anschlüsse ihn so anschließen kann, dass ich dann Mit maus und tastatur und Bildschirm auf dem laptop arbeiten kann, und nach belieben ohne großen Aufwand wieder auf dem Desktop-PC arbeiten :)

Expertenantwort
von SYSCrashTV, Community-Experte für Computer & PC, 7

Wenn es nur kleine Dinge auf dem Laptop sind kannst du eine Bildschirmübertragung zum Beispiel wie Microsoft's RemoteDesktop erledigen. Ich stell dazu mein Laptop nur auf den Tisch, schließe es per LAN und Stromversorgung an. Navigieren tust du über den Desktop-PC. Somit musst du nichts umstecken. Dafür müssen dann aber auch beide Geräte laufen.

Alternativ kannst du auch einen solchen Switch verwenden. Dafür steckst du dann deine Tastatur und Maus dort ein und verbindest es mit einem USB 3.0-Typ-B an deinen PC. Einen zweigen steckst du dann bei Bedarf ins Laptop.

https://www.amazon.de/dp/B008X694PU

https://www.amazon.de/dp/B00NH144GK

Antwort
von Trackfreak, 14

Dafür brauchst du entweder einen USB-Switch (z.B. bei Amazon erhältlich) oder du nutzt eine reine Softwarelösung, wie Synergy: https://de.wikipedia.org/wiki/Synergy_(Software)

Ein USB Switch hat weniger Latenz, als Synergy, aber mit Synergy kannst du tatsächlich parallel auf allem verbundenen PCs arbeiten, d.h. du kannst den Mauscursor einfach zwischen den Bildschirmen hin un her bewegen und musst nicht mal drüber nachdenken welcher PC das gerade ist.

Kommentar von Marcel1605 ,

das mit der switch hab ich gesucht, problem ist nur, dass dann der montor nicht dabei ist. gibts da ne bessere lösung?

Kommentar von Trackfreak ,

Klar, das ist dann ein kompletter KVM-Switch. Die bekommst du auch bei Amazon, aber die Billigdinger, die du da bekommst kommen nicht mit allen Bildschirmauflösungen klar. Bessere bekommt man bei Herstellern wie Aten.

Kommentar von Marcel1605 ,

hui, ganz schön teuer

Kommentar von Trackfreak ,

Das stimmt. Sonst musst du dir halt mit einer Softwarelösung behelfen. Synergy zusammen mit Remotedektopverbindung oder VNC kann halt das gleiche, ist aber abhängig vom Einsatzgebiet nicht immer geeignet.

Kommentar von Marcel1605 ,

oder eben mit der guten alten remote-desktop verbindung von windows...denke das werde ich so machen...weil 50 - 100 EUR ist mir das ned so wert :/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten