Benützt oder benutzt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es heißt "benutzt". Es kommt von "benutzen". Es heißt beispielsweise auch "fragst" und nicht "frägst", da es von "fragen" kommt und das Wort rein gar nichts mit einem Ä zu tun hat. "Frägst" und "benützt" kommen meist aus der Umgangssprache oder einem Dialekt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Herb3472
26.01.2016, 18:51

Das ist nicht ganz richtig. "Frägt" ist eindeutig falsch ("man sägt nicht frägt"), aber "benützen" ist im süddeutschen, österreichischen und schweizerischen Sprachraum zulässig und durchaus gebräuchlicher als "benutzen".

http://www.duden.de/rechtschreibung/benutzen

0

Es heisst benutzt du einen Taschenrechner

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mischka2015
26.01.2016, 18:54

Geht beides schaus dir mal an steht ja ist beides möglich

0

ES heißt benutzt du!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

benutzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?