Frage von maxlo12345, 58

Benützt man hier den 3. oder 4 Fall?

Bei diesem Beispiel: .....,diese Aufgabe wurde von den Erziehungsberechtigten an (die oder der) Schule weitergegeben. Benützt man hier jetzt die (dritter Fall) oder der (vierter Fall) ?

Antwort
von IceSpike, 41

Kommt drauf an was du sagen willst, wenn du sagen willst, dass die Schule die Information gekriegt hat, dann "an die Schule" wenn du sagen willst, dass die Information an der Schule weitergegeben wurde also die Schule als Ort, dann "an der Schule". Aber das hat nichts mit den Fällen Nominativ, Genitiv, Dativ und Akkusativ zu tun. Außerdem heißt es "benutzt" nicht "benützt".

Kommentar von maxlo12345 ,

Danke

Kommentar von hydrahydra ,

Aber das hat nichts mit den Fällen Nominativ, Genitiv, Dativ und Akkusativ zu tun.

Ähm... doch, natürlich geht es dabei um die Fälle. Die Präposition 'an' kann mit Dativ oder Akkusativ stehen. Es geht da sehr wohl um Fälle.

Kommentar von IceSpike ,

Ja du hast recht

Antwort
von beangato, 23

Akkusativ von "die Schule:

http://www.wissen.de/rechtschreibung/deklinationstabellen

Du fragst: An WEN?

Antwort:

die ...

Antwort
von hydrahydra, 37

An weN wurde die Aufgabe weitergegeben? --> Akkusativ

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community