Frage von habdichlieb, 56

benötigte Unterlagen für ein Medizinstudium?

Ich mache gerade Abitur und möchte mich zum Wintersemester auf ein Medizinstudium bewerben. Dazu informiere ich mich u.a. auf hochschulstart.de. Dort ist häufig die rede von Belegen, die fristgerecht und beglaubigt eingesendet werden müssen. Einer dieser Belege ist natürlich das Abiturzeugnis, aber welche Belege sind denn sonst noch gemeint?

Antwort
von Kimmay, 20

Eigentlich müsste da immer alles dabei stehen, wenn nicht, dann direkt bei der Uni nachfragen!
Ich musste (für einen anderen Studiengang) nur eine beglaubigte Kopie meines Abiturzeugnisses denen schicken. Ich habe aber von Freunden gehört, dass manche Unis auch einen Lebenslauf gefordert haben.

Antwort
von thetee99, 29

Da musst du dir mal die "Approbationsordnung" ansehen.

https://www.gesetze-im-internet.de/b_o/__4.html

Hoffe das hat dir etwas geholfen, ansonsten viel Spaß bei 7 Jahre Wartesemester ;)

Kommentar von habdichlieb ,

Es geht mir um die Bewerbung zum Studium selbst, also welche unterlagen ich für die Bewerbung brauche, damit ich mich rechtzeitig darum kümmern kann.

Kommentar von thetee99 ,

Das kann von Fakultät zu Fakultät unterschiedlich sein, was gefordert wird. Du musst dir ja eh eine/mehrer Uni(s) aussuchen, an denen du dich bewirbst. Auf deren Internetseite findest du idR auch alle benötigten Unterlagen.

Normalesweise sind folgende Unterlagen mind. immer dabei:

  • Die beglaubigte Kopie des Zeugnisses über den ersten berufsqualifizierenden akademischen Abschluss.
  • Ein in deutscher Sprache abgefasstes Motivationsschreiben, mit dem die Bewerberin/der Bewerber die Eignung und Motivation für den Studiengang und die darin gewählte Studienrichtung darstellt.
  • Ein tabellarischer Lebenslauf, der eine Übersicht über die bisherigen Tätigkeiten, Studium, Praktika, bereits ausgeübte Berufstätigkeit etc. liefert.
Kommentar von Barbdoc ,

Es muß nicht jeder warten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community