Benötigt man eine Erlaubniss/ Genehmigung für umzugsbedingten Garagenverkauf aus einer Mietgarage heraus (Keine Stände/Kein Ausschank/Keine Dritten Verkäufer)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich denke nicht.

Eine Erlaubnis nach der Gewerbeordnung braucht man nur, wenn der Verkauf auf Dauer angelegt ist.

Andere Erlaubnisse, z.b. straßenrechtlich  braucht man auch nicht, weil man ja nicht die Straße für den Verkauf nutzt. Das soll ja von der Garage aus geschehen.

Bei Zweifeln empfiehlt sich ein Anruf bei der Gewerbebehörde (Stadtverwaltung,  Landkreisverwaltung)

Ich würde nichts anmelden und den privaten Kram einfach verkaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung