Frage von BVBDortmund, 107

Benötigt man für eine Stichschutzweste einen Waffenschein?

Es ist eine passive bewaffung.

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Strafrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von iceCristallx, 71

Für Stichschutzwesten sowie sk 1,2,3 und 4 wird kein Waffeschein ect gebraucht es giebt aber regeln bei Versamlungen, Nehmen wir mal an du gehst mit Schutzwesten hin und randalierst dann kannst du höher bestraft werden.

Meine SK4 platten sind aber auch ohne Probleme durch den zoll gekommen ^^

Antwort
von Ninombre, 32

Bei "passive Bewaffnung" geht es nur um Versammlungsrecht. Mit Waffenbesitz hat das nichts zu tun, entsprechend haben Waffenbesitzkarte oder gar Waffenschein nichts mit dem Erwerb der Stichschutzweste zu tun. Kauf sie und gut ist.

Antwort
von timon77, 4

Für eine Stichschutzweste brauch man keinen Waffenschein. Jeder kann sich legal eine Stichschutzweste kaufen, jedoch machen das meistens nur Securitys oder Sanitäter. Mehr kannst du hier erfahren: http://stichschutzweste-kaufen.de/

LG:)

Antwort
von creator78, 61

Nein, das ist Schutzkleidung. Muss doch um beispielsweise einen Motorrad helme zu kaufen, doch auch nicht erst ein Führerschein machen.

Antwort
von Fuggex, 21

Nein braucht man nicht

Antwort
von DrCyanide, 31

Zum Thema: Nein, für Schutzkleidung egal welcher Art wird keinerlei Erlaubnis benötigt!

Antwort
von DrCyanide, 27

Ein WaffenSCHEIN wird NUR für das FÜHREN von SCHARFEN Schusswaffen benötigt und sonst für NICHTS!!!

Antwort
von DerDesigner, 73

Nein. Aber soweit ich weiß ein bedürfnis. hast du einen vor gericht verwertbaren grund warum du so etwas tragen willst?

Kommentar von BVBDortmund ,

Nein. Ich   habe  auch nicht  vor,  mir eine Stichschutzweste anzuschaffen.

Kommentar von PatSich ,

Man braucht natürlich kein Bedürfniss, auch nicht für eine schusssichere/schusshemende Weste. Kannste dir einfach kaufen, genauso einfach wie eine Zahnbürste oder Brötchen. ^^

Antwort
von Waaat, 59

Nein, für Schutzkleidung benötigst du nichts.

Antwort
von KaffeemitSalz, 41

Mit dieser Stichschutzweste kannst du ja niemanden verletzen. Darum ist dies ja auch keine Waffee!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten