Frage von tommy800, 27

Benötige ich zum Lackieren mit Klarlackspraydose Atemschutz?

Siehe Fragestellung

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Arbeitsrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Halloaustirol, 21

Bei 2K Dosen - unbedingt! Bei Wasserlacken - empfehlenswert! Bei Standartdosen nicht unbedingt notwendig da der Körper das Zeug erkennt und durch Husten wieder los wird. Anders wenn im Innenbereich gesprüht wird. Der feine Lackstaub kommt durch die Nase, wodurch die Schleimhaut angegriffen bzw. gereizt wird. Gib uns mal ein paar Details! Ich war fünf Jahre im Außendienst für eine große Lacksprühdosenfirma unterwegs. Ich kann dir somit die ungeschminkte Wahrheit über das Produkt erzählen... ;-)

Kommentar von tommy800 ,

Es ist der Klarlack Matt von der Firma Sparvar

Kommentar von Halloaustirol ,

Also ein Standartlack. Solange du keine Überreaktionen zeigst brauchst du keine Bedenken haben. Giftige oder reizende Stoffe werden durch Mund, Nase und Augen aufgenommen. Im Freien oder bei ausreichender Belüftung solltest du keine Probleme haben. Wenn du auf Nummer Sicher gehen willst kaufst du dir eine Feinstaubmaske mit der Norm FFFP1 und setzt eine Brille auf. Aber wie gesagt, ich glaube deine Bedenken sind größer als die reale Gefahr. Und Finger weg von den Ein Euro Masken. Die sehen zwar gut aus - bringen aber genau so viel wie wenn du keine auf hast. Sprühe im Freien und du benötigst nichts...

Kommentar von tommy800 ,

Gilt das auch für den Acrylharzlack.

Kommentar von Halloaustirol ,

Acrylharzlacke werden zu 80% verwendet. Also ja, das sind die Standartlacke. Schnell trocken, harte Oberfläche.

Antwort
von NYflyer, 11

Ich würde immer sicherheitshalber eine atemschutzmaske tragen damit nix in die Lunge gelangt und eventuell auch eine Schutzbrille.

Antwort
von kanoinoo, 21

solang du dich draussen befindest mit genug abstand nein

Antwort
von kenibora, 16

Abhängig von der zu bespühenden Fläche, im Innen- oder Außenbereich, ja!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten