Frage von Helge2908, 46

Benötige ich wirklich einen neuen Router?

Moin zusammen,

seit Jahren bin ich bei dem Anbieter EWE Tel und hatte noch einen alten Vertrag mit einer 6000er Leitung. Durch Zufall habe ich bei denen auf der Internetseite gesehen, dass es diesen Vertrag gar nicht mehr gibt, sondern erst ab 16000 anfängt, und das würde das gleiche kosten. Ich also angerufen, Vertrag geändert und man sagte mir, ich benötige ZWINGEND einen neuen Router (habe eine frizbox). Kosten mit Versand 35 €. Ich demn ganzen zugestimmt, Router kam, seit heute bin ich auf die höhere Leistung umgestellt. Aus Bequemlichkeit hatte ich noch den alten Router dran und im Internet einen Speedtest gemacht. Nach mehreren Tests verschiedener Anbieter habe ich festgestellt, dass ich mit meinem alten Router aber die hohen Leistungen habe. Jetzt frage ich mich, was das mit dem neuen Router soll? Soll ich den zurückgeben und mir das Geld wiedergeben lassen? Oder ist ein Router immer Bestandteil eines neuen Vertrages? Was würdet ihr machen? Viele Grüße Helge

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MetallHyperon35, 46

Das ist meistens Routine bei solchen Anbietern. Wahrscheinlich ist deine Fritz Box nicht mehr ganz aktuell und der Bearbeiter hat die Spezifikationen deines alten Routers nicht gekannt und nur zur Sicherheit den neuen empfohlen.

Natürlich kannst du dir den Aufwand machen, aber irgendwann brauchst du eh nen neuen Router und bei 35€??? Sag mal welche Fritz Box du hast.

Kommentar von Helge2908 ,

Ich habe die FritzBox 7270. Ich kenne mich nicht so damit aus- Der  Sachbearbeiter meinte nur, dass mein alter Router die Downloadgeschwinidgkeit nicht hinbekommt ... So gutgläubig, wie ich bin, habe ich das natürlich geglaubt. Bin seit 2011 bei Ewe, also ist der Router nun etwa 4 Jahre alt. Und mittlerweile habe ich einen ganzen Schrank voll Router von 1&1, Telekom usw.

Antwort
von fikret1110, 38

Neue Router ist besser

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten