Frage von WinkeMauMau, 51

Benötige Hilfe, Depressionen(15)?

Hallo Liebe/r Leser/in, Ich habe im Moment wirklich viele Probleme. Ich kann mit niemandem reden (auch nicht mit Freunden)und muss deshalb hier fragen, was irgendwie Traurig ist. Ich glaube ich habe Depressionen und ich bin auch schon zu einem Jugendphsychater gegangen aber die haben erst im April überhaupt Zeit mich zu testen ob ich in Behandlung gehen sollte, danach würden auch warte Zeiten von über sechs Monaten anstehen. Ich stehe jetzt schon kurz davor mich zu ritzen. Außerdem habe ich Angst vor anderen Menschen, Stehe stark unter Stress in der Schule und mit meinen Eltern. Am liebsten würde ich mein Zimmer nie wieder verlassen aber es ist im Moment Prüfungszeit bei uns deshalb geht das natürlich nicht. Wenn ich mit anderen Menschen rede werde ich immer wütend und kann mich nicht beherrschen. Außerdem weine ich manchmal einfach ganz plötzlich. Könnest du mir helfen wenigsten die Zeit bis zur Therapie zu überstehen?

Danke wenn du dir das hier alles durchgelesen Hast und meine schreckliche Rechtschreibung und mein Gejammer ertragen hast. Ich weiss das sehr zuschätzen!

Antwort
von mausi000131, 32

Also wenn du willst kannst du mit mir reden und ich kann dir auch ein bisschen weiterhelfen da ich selber depressiv bin und würde dich auch unterstützen wenn du willst

Antwort
von sabsivahorvath, 29

Bitte fang dir das ritzen nicht an. Dadurch machst du dir noch mehr Probleme. Hab immer ein offenes Ohr. Kannst dich melden bei mir. Bin 16 w. Willst du meine Nummer? LG

Antwort
von derapfelbaum, 20

Du kannst zum (ich weiß nicht genau, wie es heißt!) psychologischen Amt, die können dir einen "Eiltherapieplatz" geben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten