Frage von kimbo96, 56

Benötige Hilfe bei Microsoft Excel 2010?

Hallo ihr Lieben :)

ich brauche mal eure Hilfe bei Excel. Ich habe eine Tabelle in der ich Besucher zählen möchte. Wenn ich nun in ein Feld ein kleines "ü" schriebe so erscheint (aufgrund der Schriftart "Wingdings") ein Haken.

Nun möchte ich in eine Zelle schreiben, dass wenn ein "ü" geschrieben wird, in der Zelle F2 immer +1 gerechnet wird.

Der "Eintragungsradius" der Haken, so nenne ich es mal,der Tabelle reicht von Zelle H6 bis Zelle V288.

Mit der WENN Funktion klappts nicht und bin auch noch totaler Excel-Neuling.

Ich hofffe ihr könnt mir helfen :)

Vielen Dank !

Antwort
von gfntom, 29

in F2:

=ZÄHLENWENN(H6:V288;"ü")

dadurch steht in F2 die Anzahl der Haken im Bereich H6:V288

Kommentar von kimbo96 ,

Super hat geklappt Danke :)

Antwort
von Darkkfeita, 35

Hm, also in F2 dann quasi =Anzahl2(Bereichvon: Bereichbis), so nach dem Motto 20 mal ein ü dann steht da 20 drin

Kommentar von Ninombre ,

wenn sonst immer nur leere Zellen enthalten sind, geht es mit anzahl2. Zuverlässiger ist aber die Verwendung von zählenwenn, da man dort auf einen expliziten Suchwert hin die Anzahl ermittelt. Mögliche sonstigen Inhalte führen also nicht zu einem falschen Ergebnis

Kommentar von kimbo96 ,

Ja also der soll halt jedes mal wenn ich ein "ü" schreibe in Zelle F2 +1 rechnen

Kommentar von Funfroc ,

@kimbo: solltest du diese Formel benutzen, zählt diese alle Einträge im Bereich.

Mit anderen Worten, wenn in einer Zelle nicht "ü" steht, sondern "Peter Pan" würde diese Formel es auch mitzählen

Antwort
von Giguu, 43

Versuch die Funktion ZÄHLENWENN :)

Kommentar von kimbo96 ,

Ich weiß aber nicht was ich in die Funktion reinschrieben muss ^^
=WENN(H6:V288 "ü", F1 +1, (nichts soll geschehen) )

ist das so richtig?

Kommentar von Funfroc ,

nein, die Funktion WENN ist hier nicht brauchbar, sondern die Funktion ZÄHLENWENN

=ZÄHLENWENN(H6:V288;"ü")

Kommentar von Ninombre ,

Excel arbeitet nicht so, wie Du es Dir vermutlich vorstellst. Das Setzen eines Häkchens löst keinen Vorgang aus, es steht einfach was in der Zelle, konkret halt das ü. Mit dem Zählenwenn kann man die Anzahl dieser ü ermitteln.

Generell können die Formeln nur den Wert für die eigene Zelle, in der sie eben stehen, verändern. Man kann auf andere Zellen zugreifen, quasi lesen, nicht aber dort Werte hineinschreiben.

Kommentar von Giguu ,

genau, kimbo hat recht.

Kommentar von Funfroc ,

???

Kommentar von Giguu ,

ich meinte Funroc hat recht, sorryyy :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community