Frage von harlie54,

Benjamini zurückschneiden..........aber wie ?

Ich habe heute schon von meiner Freundin einen ca.2m hohen Bejamini geschenkt bekommen,er sieht etwas mikrig aus von unten. Wer kann mir sagen,ob und wie ich diesen Riesen etwas stutzen kann,ich denke wenn oben etwas gekürtzt wird,treibt er vielleicht unten wieder,das kann natürlich total falsch sein.Laßt es mich wissen,denn so sieht er irgendwie traurig aus.

Antwort von juergen3005,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ein Benjamin kannst du beschneiden wie du möchtest. Der kann einiges vertragen. Unten treibt leider trotzdem nichts mehr aus. Aber man kann die Krone so zurecht stutzen daß er wie ein echter Baum aussieht. Ich habe mal eine schöne Seite rausgesucht wo man sich einiges abgucken kann.
http://gaertnerblog.de/blog/2008/ficus-pflanzen-formen/

Kommentar von harlie54,

ich danke Dir,dann werde ich mich gleich ans Werk machen,schönen2.Advent

Kommentar von juergen3005,

Bitte bitte, wünsche ich dir auch.

Antwort von Brugmansie,

Stell den Benjamin in die Badewanne, wenn Du ihn beschneidest. Die Schnittstellen "bluten" stark und Du verdirbst Dir mit diesem Milchsaft unter Umständen den Teppichboden!
Nach dem Schnitt solltest Du ihn mit ganz leicht lauwarmem Wasser abduschen, damit stoppst Du auch die "Blutung".
Ich hoffe dieser Rat kommt nicht zu spät.

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community