Frage von SamihaN, 37

Bengal Katze oder nur geldmacherei?

Hallo! Und zwar wurde mir eine 6 Monate alte Bengal-Angora mix Katze zum Kauf angeboten. 250€ soll sie kosten. Mir ist bewusst das es normal ein unrealistischer Preis ist. Einen Stammbaum hat sie nicht, aber einen Ausweis wo die Rasse mit drinnen steht. Reicht dies als Nachweis aus? Von der Fellfärbung her habe ich eher Zweifel daran. Freue mich über Antworten!

Jetzt tierärztlichen Rat holen
Anzeige

Schnelle und persönliche Hilfe für Ihre Katze. Kompetent und vertraulich.

Experten fragen

Antwort
von Turbomann, 19

Bengal-Angora mix Katze ist für den Preis noch zu billig und das ist auch keine reinrassige´. In Deutschland gibt es nicht viele Bengal-Züchter.

Für eine reinrassige Bengal bezahlst du ab 900.-- Euro aufwärts., je nachdem was für eine Zeichnung sie hat.

In welcher Anzeige hast du die denn gesehen?



Kommentar von SamihaN ,

Das es keine reinrassige ist, weiß ich und vom Züchter ist sie nicht sondern privat. Der Preis hat mich auch stutzig gemacht. Leider ist es schwierig für einen Laien zu erkennen ob es sich um einen Mix handeln könnte. Denn für eine einfache Hauskatze ist es mir dann doch zu viel Geld 

Antwort
von Zumverzweifeln, 13

Du kaufst einen sehr edlen Mischlingskater- viel Freude damit!

Wenn du nicht züchten willst, ist das doch schwer in Ordnung!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community