Frage von oleichmagschnee, 131

Benehme ich mich zu weiblich :D?

Heey Ich bin 18 , männlich und gehe noch zur schule. meine Freunde oder generell Leute mit denen ich rede oder was mache sagen oft irgendwann das ich manchmal etwas weiblichrüberkomme :D hahah. ich hab keine Lust irgendwie so rüber zu kommen. Manche denken auch ich sei schwul :D Habt ihr tipps für mich was ich nicht machen sollte bzw machen sollte ? Ich lache sehr oft manchmal auch aus Unsicherheit und viele Jungs lachen ja fast nie denkt ihr das könnte auch was damit zu tun haben?

Antwort
von MzHyde1, 71

Sich "zu weiblich verhalten" weil man viel lacht ? Das Problem bist nicht du, sondern eher deine Freunde, die sich immernoch auf Geschlechterrollen beziehen und sich offensichtlich noch nicht sehr reif verhalten. Sei einfach wie du bist. 

Antwort
von Lilu1211, 24

Is gibt Mädchen die stehen auf Jungs die Lachen und ich finds auch nicht schlimm. Ich weiß nicht genau wie du dich verhältst, aber Jungs laufen ja meistens breit und aufrecht, vielleicht versuchst du das mal.
Oder du suchst dir ne Freundin, dann weiß man, dass du nicht schwul bist ;)

Antwort
von Angel1907, 34

Warum liegt hier überhaupt Stroh rum?

Antwort
von roschue, 53

Vielleicht solltest du aufhören Röcke zu tragen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community