Frage von sainett, 79

Benachteiligung von Jungs im Schulsport?

Hallo erstmal, bevor ich beginne möchte ich erwähnen, dass ich nichts gegen Frauen habe und für Gleichberechtigung und Gerechtigkeit bin/strebe. Nun aber zum Problem: Ich bin in der Oberstufe und habe heute Punkte in Fußball bekommen. Ich habe 10 Punke bekommen und ein Mädchen 9. Diese Bewertung finde ich sehr ungerecht(mir ist bewusst, dass Mädchen immer etwas besser benotet werden wegen ihrem Körperbau und so), denn sie kann nich gut spielen(das ist nicht ausschlag gebend) und steht nur dumm in der gegend rum. Ich hingegen bin zwar nicht der sporlichste und muskelbepackt, aber ich bemühe mich sehr stark( selbst wenn ich nicht mehr kann oder kurz vor dem erbrechen bin mache ich immer noch weiter) und ich kann auch fußball spielen(habe vor ca 4 jahren insgesamt 6-7 jahre im verein gespielt. Mir is bewusst, dass der Lehrer bei ihr nicht nach leistung sondern bewertet wie gut man sich bemüht. Aber wieso gibt es nur einen Notenpunkt unterschied zwischen ihr, die sich null anstrengt und jemanden, der sich auf gut deusch gesagt sich den ..... aufreißt. Ich würde gerne eure Meinung dazu hören( vorallem was andere Mädchen/Frauen davon halten. Zudem würde ich gerne wissen was für Argumente ich verwenden kann(am besen mit irgendwelchen Belegen, Fakten, etc.) um mit einer gut strukturiert "Rede" den Lehrer oder Oberstufenbetreuer überzeugen kann.

danke schon mal im vorraus

Antwort
von sportchi, 27

Bin ein mädchen,
Und ja gut ich finds schon etwas unfähr, aber ist ja Egal du hast deine 10 Punkte :)

Bei mir war es auch einmal so ,wir hatten fussball und da ich Westfalenliga spiele und deswegen auch gut bin :D
Naja also wir haben gespielt und es gab eine die könnte garkein fussball spielen ich schon und habe mich auch bemüht und gut gespielt dann, hat sie eine 2 bekommen und ich zwar ne 1 aber trotzdem sie konnte garkein fussball spielen und Stande nur rum fande das schon ungerecht:/
Aber gut dachte mir egal ich habe jz meine 1 und sie kann glücklich mit ihrer 2 sein:)
Aber ja sowas ist unfähr :/

Antwort
von user023948, 16

Wenn sich jemand in mathe bemüht und es trotzdem nicht hinkriegt und nur 5er schreibt, kriegt er trotzdem keine 1, sondern nur eine 4!

Ich finde Mädchen werden benachteiligt im Sport... es werden nur blöde Ballspiele gespielt und wenn die Mädchen dann kein Bock haben kriegen die gleich eins auf die Fr*sse... wenn die Jungs zu blöd zum Springseil springen oder tanzen sind, lacht der Lehrer bloß und alles ist gut...

Antwort
von loema, 37

Wenn du dir soviel Müher gegeben hast, dann kannst du nicht die ganze Zeit über das Mädchen beobachtet haben sondern hast dich auf das Spielen konzentriert.
Genieße doch deine 10 Punkte. Vielleicht wirst du dafür in einem anderem Fach auch mal besser bewertet als du bist.
Sich darüber zu beschweren, dass jemand besser benotet wird, als es dir vorkommt ist..........

Kommentar von sainett ,

ich habe sie beobachtet da ich zuerst im tor war und sie die ganze zeit direkt vor mir gestanden war(man wird nicht im tor bewertet ich kamm deann soäter raus)

Kommentar von loema ,

o.k. trotzdem. Nicht du bewertest.

Antwort
von whabifan, 39

Mein Gott gönn dem Mädchen doch die Note, würde es dir besser gehen wenn sie 2 Punkte weniger hätte? Kannst den Lehrer ja fragen ob er ihr nicht Punkte abziehen kann...

Kommentar von sainett ,

ich will keinesweges nicht das sie eine schlechtere note bekommt

ich möchte zum einen eine bessere note aber vorallem geht es mir hier um das prinzip und nicht so um die punkte

Antwort
von antifa01, 23

Argumente dafür, dass du eine bessere oder sie eine schlechtere bekommt?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten