Frage von bxxxppp, 72

Belogen, Hintergangen und Betrogen?

Ich habe ein Problem namens Liebeskummer.. Das sollten die meisten von euch mehr oder weniger kennen..
Nun ist es so, dass ich und mein Freund knapp über 9 Monate zusammen sind. Ich habe es erfahren, da meine Cousine, eine Freundin von diesem Mädchen ist, mit dem mein Fruend heimlich etwas hatte. Sie waren sich auf einer Hochzeit begegnet, kurze Zeit später fand er sie auf fb. Dort schrieb er sie an und sie fingen an miteinander zu schreiben. Das einzigste was mich stört ist, das er mich anlog als ich ihn darauf ansprach.
Da jetzt alles raus ist und er nicht mehr online kommt und auf meine Anrufe auch nicht reagiert, weiss ich nicht was ich tun soll. Ich habe schon Freunden von ihm gesagt, ob sie mir helfen können, doch keiner bekamm ihn ans telefon.
ich bin am boden zerstört.. ich weiss nicht was ich tun soll... Ich heule mir meine Augen aus..
ich habe vor es zu beenden.. doch der liebeskummer geht nicht weg
was soll ich bloss tun?.

Antwort
von Muckula, 22

Dann beende es.

Unabhängig davon, ob und in welchem Umfang er was mit dieser Frau hatte, dich zu belügen und dann einfach abzutauchen finde ich feige und unfair und ist keine gute Basis für eine weitere Beziehung.

Ich denke, am einfachsten schreibst du ihm, dass du sein Verhalten unfair findest und du deshalb die Beziehung beendest. Schluss. Noch besser wäre es natürlich, das persönlich zu klären, aber wie es dir lieber ist...

Leider ist das einfach sch... und du musst da durch. Eine Abkürzung durch den Liebeskummer gibt es nicht. Lenk dich ab, heul dich ein bisschen aus und lass dich aufmuntern von deinen Freundinnen etc.! Alles Gute!


Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 5


Zwar ist aus dem Inhalt deiner Frage nicht eindeutig zu entnehmen, in welchem Umfang dein Freund etwas mit dem besagten Mädchen hatte, alleine der Umstand aber das er dich diesbezüglich quasi hinters Licht geführt hat, der lässt durchaus schon schlimmeres vermuten. Derweil dein Freund auch nicht gerade den Kontakt zu dir respektive das Gespräch mit dir sucht, so sieht es in der Tat nicht gerade berauschend aus. In dieser Situation bleibt es nun auch ganz und gar dir überlassen, was Du zu tun gedenkst sprich weiterhin versuchen an deinen Freund ran zu kommen oder die Sache sozusagen so wie Du es eigentlich vor hast ad acta legen. Der Schmerz hingegen wird derweil diese Geschichte doch noch relativ frisch ist, auch noch eine Weile anhalten aber er wird mit der Zeit auch vergehen.


Antwort
von DatRoflTho242, 14

Zeit heilt alle Wunden,aber natürlich musst du den Mi*tkerl abservieren...

Viel Glück

Antwort
von ichwillswissen5, 18

Zu ihm gehen und mit ihm persöhnlich reden ?!?!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community