Beliebte Hersteller von Laufschuhen?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 3 Abstimmungen

Adidas 66%
Asics 33%
Sonstige 0%
Puma 0%
Nike 0%

4 Antworten

Die Marken sind egal. Und die beste Marke und den besten Schuh kann es allein deshalb schon nicht geben, weil wir alle unterschiedliche Größen, unterschiedliches Gewicht, unterschiedliche Geschwindigkeiten, unterschiedlichen Fußaufsatz und unterschiedliche Füße haben. Und unterschiedliche Laufuntergründe, unterschiedliches Laufwetter.

Ich habe recht breite Füße, weshalb mir die meisten Adidas-Schuhe zu eng geschnitten sind. Aber meine Füße passen allerbestens in die Laufschuhe von Lidl, so dass ich meinen Fuhrpark recht günstig für jeweils 20 Euro ergänzen kann.

Aktuell laufe ich Schuhe von Adidas, Puma, Mizuno, Asics, Saucony, Aldi und Lidl. Und ich hab noch einen leichten Nike-Laufschuh, den ich aber nie gelaufen bin, weil er zu bequem ist. Der ist Hausschuh geworden.

Wie dem auch sei: Schuhe anprobieren und probelaufen und nicht auf Marke und Design achten. Der beste Schuh ist der, der dir 100%ig passt und in dem du dich beim Laufen wohl fühlst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AlexBa82
27.05.2016, 01:18

Danke. Ich war mir nicht sicher, ob es nicht trotzdem "Die Marke" gibt. Jeder MArke hat ja schließlich auch unterschiedliche Modelle von denen man auswählen kann. Aber ich vermute du hast recht. Schauen wir trotzdem mal das der Rest so meint :)

1
Asics

Individuelle Anforderungen und deren Erfüllung. Hier macht jeder seine eigenen Erfahrungen. Ich glaube das breiteste Spektrum und Laufschuhe mit den besten Allroundeigenschaften bietet Asics. Adidas u. Asics haben qualitativ nachgelassen. Gute Alternativen für spezielle Anforderungen bieten Salomon, Inov u. Dynafit für's Gelände und Hoka für Langstrecken...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Adidas

Adidas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Asics

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung