Frage von DerMarius1997, 43

Beleuchteter Mercedesstern während der Fahrt?

Hallo zusammen,

ich möchte demnächst bei meinem C Coupe Bj 2012 den beleuchteten Mercedesstern verbauen und so anschließen, dass er im Zusammenhang mit den Scheinwerfern läuft und nicht mit der Türöffnung. Habe über Google schon so manch einen gefunden, der das geschafft hat, das sollte nicht das Problem sein. Die Frage ist, wie teuer wird es, wenn die Polizei mich damit anhält? Gesetzlich korrekt ist es nämlich natürlich nicht.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Laestigter, 25

Erlöschen der Betriebserlaubnis, wenn ein anderer Verkehrsteilnehmenr dadurch abgelenkt wird und einen Unfall baut, dann gefährlicher Eingriff in den Strassenverkehr..

(Etwa bis 90 Euro + 1 Punkt)

Kommentar von DerMarius1997 ,

Stimmt da war was, dann sollte ich mir das wohl noch einmal überlegen :D

Kommentar von Laestigter ,

Eben - das vergessen immer viele.

Wenn Ich einen Selbstbverschuldeten Unfall hätte und in der Nähe würde ein Auto mit beleuchteten Waschdüsen oder etwa Unterbodenbeleuchtung stehen, dann wäre mein erster Satz "das Auto hat mich irritiert und abgelenkt"

Bringt  dem Leuchtreklamefahrer bis zu 30% des Schadens ein und entlastet mich damit finanziell..

Ist wie mit den 80W Strahlern in den Scheinwerfern - wenn der Gegenverkehr deshalb  in den Graben fährt, wirds teuer - und man kann nichts dagegen tun..

Antwort
von ProfDrStrom, 16

Wenn du glück hast und die Polizei gute Laune, kann es mit einer Mängelkarte abgehen. 

Im schlimmsten Fall eine Anzeige.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community