Beleidigung im Internet anzeigen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Er ist 15?? Und verhält sich so?? Habe mir die Story angesehen..Also ihm würde ich was anderes erzählen!! Meine Cousine hatte sowas ähnliches auchmal und er kriegte gleich zwei anzeigen 1.wegen Bedrohung 2.wegen Beleidigungen er hat ihr gedroht ihr Auto kaputt zu machen und hat sie und ihre Mutter aufs höchste beleidigt.. nun ist er vorbestraft!! Das Ding ist man verbaut dem anderen somit ein wenig die Zukunft!! Du kannst ihn anzeigen er stellt dich ja in aller Öffentlichkeit bloß und beleidigt dich!! Ich weiß nicht wieso aber ich denke bei solchen Typen das sie gleich mit ihrer ganzen Familie kommen oder ältere Brüder auf einen aufhetzen!! Ist aber nur ein Gedanke von mir..

Viel Glück!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wiese48
12.11.2016, 11:16

Danke :) ist es der Polizei dann egal, dass ich einen älteren Eintrag vom Schwarzfahren habe?

0
Kommentar von victoria1608
12.11.2016, 11:18

Ich kenne mich jetzt auch nicht so gut aus aber du willst ja ihn anzeigen!! Wüsste nicht wieso sie dann auf dich zurückkommen sollten?? Hätte aber noch eine Frage wie kam es überhaupt dazu das er dich beleidigt ?? Und kennst du ihn auch in real??

0
Kommentar von Devkey
12.11.2016, 11:23

schwarz fahren wird nicht vermerkt

0

Hey:)
Mein Vater ist Polizist!
Nein kannst du nicht! Du weißt weder wo er wohnt oder sonst irgend etwas!
Selbst wenn du den Namen wüsstest,es würde wenig bringen,weil es die Polizei einfach nicht interessiert und es kein Mobbing ist!
Mobbing ist was über Monate dann aber kurz geht!
Und das hier interessiert einfach leider keinen von der Polizei!
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar doch. Das Internet ist kein rechtsfreier Raum, und der eine oder andere muß eben lernen, daß Dinge Konsequenzen haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne den Kontext können wir dir schon mal garkeinen Rat geben, allerdings sind F*tze, Hur*ntochter und H*re Beleidigungen, die letzten beiden zählen glaube ich sogar unter Rufmord. 

Wenn du es machst, sei dir der Konsequenzen jedoch bewusst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wiese48
12.11.2016, 11:08

Das heisst, dass ich einen Anwalt bräuchte? Eigentlich will ich ihm ja nur ne Lektion erteilen...

0

Was möchtest Du wissen?