Was wäre eine gute Einleitung für eine Belegarbeit über Hautkrebs in Bio?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo numero10, als Patient mit Dysplastischen Nävus Syndrom bin ich von dem Thema Hautkrebs und Malignes Melanom besonders betroffen und finde es daher sehr gut, dass Du dieses Thema in deiner Arbeit gewählt hast. Hautkrebs ist eine der gefährlichsten und am schnellsten zunehmenden Krebsart. Ich würde einfach mit etlichen statistischen Zahlen beginnen, die du dir im Netz raussuchen kannst, dann dürfen natürlich auch Krebsformen, Risikofaktoren, Untersuchungsmethoden, Diagnoseverfahren und Therapiemöglichkeiten nicht fehlen. Falls Du weitere Erfahrungsberichte von mir einbringen möchtest, schreibe ich dir gerne mehr (als PN). Für weitere Fragen stehe ich dir gerne zur Verfügung! Viel Erfolg für diese tolle Arbeit! VG Michael

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Numero10
30.10.2015, 19:38

Hallo. Danke. Ja das Thema interessiert mich sehr, da auch Familienangehörige betroffen sind. Die belegarbeit an sich zu schreiben ist nicht mein Problem. Ich werde über Ursachen, Arten, Therapie, Diagnose, riskofaktoren, etc... Schreiben. Also alles was zur Krankheit gehört. Das Problem ist eher die Einleitung, bei der in das Thema reingeführt warten soll. Ich Finde es schwer diese zu schreiben, da sie ja die Interesse welche soll und nicht gleich Langeweile heben soll. In die Einleitung soll ausserdem was man in der Arbeit erreichen will, also Ziele... Und da man wirklich von allem was man schreibt, die Quelle dazu schreiben soll, möchte ich wenigstens bei der Einleitung versuchen, soviel wie möglich selber zu "dichten".

0
Kommentar von Numero10
01.11.2015, 20:50

und eine übersxhrift die nicht nur Hautkrebs ist sondern interessant wirkt?

0