Frage von Wahnsinn13, 43

Belastet die Flüchtlingskrise das deutsch-österreichische Verhältnis zueinander?

Antwort
von gnhtd, 24

Kommt darauf an wo genau - es gibt z.B. stimmen, die meinen Österreich lasse zu viele Transite zu anstelle davon Leute ab zu nehmen oder zu Prüfen. 

Kommentar von Wahnsinn13 ,

Dir/Euch/Wie auch immer, ist schon bewusst, dass Deutschland das 10fache von Österreich ist und im Verhältnis nicht so viele Menschen aufnehmen kann ? Es wäre schon eine große Entlastung für uns alle, wenn andere europäische Länder ihre Nächstenliebe entdecken und auch Flüchtlinge aufnehmen würden. 

Kommentar von gnhtd ,

Dir ist schon bewusst, dass das nicht meine Sicht der Dinge ist sondern jene, nach denen du fragtest?

"dass Deutschland das 10fache von Österreich ist und im Verhältnis nicht so viele Menschen aufnehmen kann"

Selbst-widerlegendes Argument: Wenn DE das 10 Fache ist, dann müsste es auch das 10 Fache an Flüchtlinge aufnehmen können.

Ich selber bin für fachgerechte Verteilung btw.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten