Frage von IchBinSchlauXD, 44

Belastbarkeit Isolierband?

Durch das Kabel gehen 7A. Ist es ok wenn trotz blankem kupfer ich das iso band drummache. Hält dann alles oder neus Kabel nehmen (etwas mehr aufwand da ich an diese stelle schlecht komme. Oder notfalls Kabel ab und stelle mit neuem kabel verbinden?

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Elektronik, Elektrotechnik, Strom, 19

besser wäre es du ernerust das kabel. WENN du isolierband drum machst, nimm was vernünftiges, das gut klebt. besser noch, du schneidest das kabel durch, ziehst schrumpfschlauch drüber, lötest es dann wieder zusammen oder verpresst es mit einem stoßverbinder, und schrumpfst es dann ein.

ich empfehle den cellpack schrumpfschlauch mit der kleberbeschichtung auf der innenseite. als ioslierband empfehle ich das super 33+ von scotch (3M)

lg, Anna

Antwort
von Nenkrich, 14

Isoband ist KEINE zulässige Isolation

Antwort
von acoincidence, 28

Unzulässig für Netzspannung nach VDE. Gute Nacht. 

Kommentar von IchBinSchlauXD ,

ist für ein Motorrad (blinkerkabel). 6V 42 Watt zusammen für 2 Glühbirnen

Kommentar von Zamon ,

Für 6 Volt geht das in Ordnung, aber Isolierband ist kein Feuchtigkeitsschutz. Wird also nicht lange gut gehen...

Kommentar von IchBinSchlauXD ,

ich probieres mal. Danke schön :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community