Frage von NeunZehn09, 36

Belag zwischen Straßenbahnschinen?

Guten Tag

Straßen sind in der Regel ja asphaltiert, aber was ist das für ein Straßenbelag zwischen den Straßenbahnschienen? Er ist hell wenn er neu ist hell und sieht aus wie Heller Asphalt. Warum macht man zwischen die Schienen diesen Hellen Straßenbelag?

MFG NeunZehn09

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von seniorix, 23

Frage doch einfach beim Straßenbauamt oder bei einer Straßenbaufirma welche Zusammensetzung sie genau verwenden. Es kann sich auch um Betonmischungen handeln. Oder einen Bauarbeiter am Straßenrand löchern, der freut sich dann über eine Pause ;-) Wie findest du diesen Vorschlag?  Gruß seniorix

Kommentar von NeunZehn09 ,

Mir viel da grade ein ich köntte auch mal in den Bauforum wo ich drin bin mal fragen, da tummeln sich ne Menge Leute die das beruflich machen. Warum bin ich da nicht voher drauf gekommen? ich doffkop.

Antwort
von claushilbig, 18

Es könnte sich um eine Beton-Mischung handeln.

Ich denke, der Grund sind Unterschiede im Unterbau unter der Fahrbahn bzw. zwischen den Schienen. Ich könnte mit z. B. vorstellen, dass man zwischen den Schienen keine ausreichende Schichtdicke für eine stabile Asphalt-Decke hin bekommt, weil da "Schwellen" liegen.

Ist aber nur so 'ne Vermutung, ohne jeden fachlichen Beleg ...

Antwort
von NeunZehn09, 7

Guten Tag

Habe inzwisen in dem Bauforum wo ich bin eine Antwort erhalten.

"Im Bereich der Gleise wird Gussasphalt eingebaut. Da dieser einen sehr

hohen Bitumenanteil hat, muss er mit Splitt abgestreut werden um vor
allem die Griffigkeit zu gewährleisten. Dieser muss mit einer Handwalze
angewalzt und nach dem Auskühlen des Asphalts muss überschüssiges
Material wieder aufgenommen/entfernt werden. 

In Dortmund z.B. werden auch die Gleisbacken, also der Bereich rechts und links neben den Gleisen, in der Breite des Lichtraumprofiles der Bahnen in der hellen Farbe ausgeführt. Es ist klar eine andere Oberflächenfarbe zu erkennen. Dies hat zu Folge, dass der Verkehrsteilnehmer des Gefahrenbereich eindeutig erkennen und abgrenzen kann. "

MFG

NeunZeh09

Kommentar von seniorix ,

Ich teile meine Auszeichnung gerne mit dem Bauforum ;-)

Netten Gruß seniorix

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community