Frage von xkelvinxxxxx, 53

bekommt mann wegenn einer Krankstellung ärger?

hallo ich bin wegen der Arbeit letzte woche zusamen gebrochen( 14Überstunden am tag, 4 std schlaf jeden Tag) jtz nach kanpp einer woche Krankenstand ruft mich mein Arbeitgeber ständig an, das erste mal hab ich noch abgehoben aber er begann zu schrein und ich lag auf! jtz habe ich in alle Krankschreibungen per Email geschickt bin ich verpflichtet das ich jeden Tag 2-3 mal in meinen Krankenstand mit meinen Arbeitgeber zu Telefonieren?

Antwort
von Babymama27, 11

Nein das bist du nicht wenn du Krank bist bist du krank. Du solltest nur die Krankmeldung im Original bei den Arbeitgeber abgeben lassen. 

Wenn du wieder arbeiten kannst rufst du an und sagst das du wieder arbeiten kannst. Aber ganz ehrlich wenn das so schlimm alles ist solltest du dich mal nach einen neuen Job umsehen und schauen das du da weg kommst. Das geht ja auch nicht dich immer anschreien zulassen.

Antwort
von SiViHa72, 20

Nein, natürlich nicht. Und der Genesung ist das auch kaum zuträglich, wenn er da so einen Telefonterror veranstaltet.

Kommentar von xkelvinxxxxx ,

danke, bin jung und muss da selber erst ein wenig rein wachsen!

Antwort
von Kleckerfrau, 30

Nein, da bist du nicht verpflichtet zu. Schick ihm die Krankmeldung zu und gut ist. Außerdem würde ich mir ganz schnell eine neue Arbeit suchen.

Kommentar von xkelvinxxxxx ,

alles in Planung hab schon etliche zusagen werde morgen meine kündigung schreiben und dann mal sehen wie lang ich noch im Krankenstand bin

Kommentar von Kleckerfrau ,

bleib so lange krank wie s geht und nimm einer der Zusagen an.

Kommentar von xkelvinxxxxx ,

werd ich auf jedenfall machen

Antwort
von meini77, 18

Wenn Du krank bist, bist Du krank.

Du bist lediglich verpflichtet:

- sofort bei Arbeitsunfähigkeit dies dem Arbeitgeber mitzuteilen

- die Krankmeldung (im Original, nicht per E-Mail) an die Personalabteilung zu senden.

Geh' einfach nicht an's Telefon. Melde Dich aber am letzten Tag Deiner Krankschreibung, daß/ob Du am nächsten Arbeitstag wieder kommst.

Kommentar von xkelvinxxxxx ,

okee danke ich denke nicht das ich wieder kommen werde ich muss jtz wegen den ganzen zum Psychologen wegen verdacht an leichten burn out! den Termin habe ich abe erst in 2 Wochen solang müsste ich halt auch im Krankenstand bleiben! habe schon etliche zusagen von anderen betriebe und werde meinen jop wechseln!

Kommentar von meini77 ,

na, Glückwunsch und viel Erfolg!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten