Frage von darkmelon123, 54

Bekommt man wenn man alles in Maßen isst immernoch Pickel?

Ich bin jetzt 15 und habe recht viele Pickel im Gesicht seit ca 3-4 Jahren. Ich kann leider nie genau sagen, was gut oder schlecht für meine Haut ist. Ich wollte mal anfangen nur noch Wasser zu trinken (Milch und Getreide lasse ich fast komplett weg) und wollte fragen ob ich vielleicht nicht viel Süßigkeiten esse oder Softdrinks trinke und dann die Haut nicht schlimmer wird oder ob ich alles komplett weglassen sollte. P.S Mir fällt es wirklich schwer gar keine Energys mehr zu trinken :D.

Antwort
von niklab2000, 16

Zucker löst meistens die Pickel aus (energy drinks softdrinks etc.) Also in Maßen ok aber zu viel lieber nicht. Aber das ist nicht der einzige grund, wenn man sich z.B. jetzt gerade bei der hitze nicht täglich im Gesicht mit etwas wasser wäscht oder duscht kann das auch pickel hervorruven. Aber schlichtweg ist es schwer eine verndiagnose über den grund deiner Pickel zu stellen- manche bekommen auch weniger Pickel und manche eben mehr so ist das eben...

Antwort
von Ohmeingott15, 19

Ernährung ist nicht alles.
Schon mal daran gedacht?

Kommentar von darkmelon123 ,

Das ist mir klar.

Antwort
von 1900minga, 5

Pickel haben nicht immer etwas mit der Ernährung zu tun

Antwort
von heretohelpyou2, 12

Ernährung kann sehr viel helfen!!! Zucker ist allgemein nicht gut, sowie Milch, Weizen, fettige sachen auch nicht. 

http://thelovevitamin.com

ich empfehle dir diese Seite! sie ist zwar auf englisch, ich hoffe das stört dich nicht... aber sie ist super informativ was deine Frage angeht!

Viel Erfolg 

Kommentar von darkmelon123 ,

Ich schaus mir an, danke. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten