Frage von hhb24, 40

Bekommt man weiter wie normal sein Arbeitslosengeld wenn man über längere Zeit in eine Klinik muss?

Expertenantwort
von isomatte, Community-Experte für Arbeitsamt & Geld, 26

Dein ALG - bekommst du wie in einer Beschäftigung auch 6 Wochen weiter gezahlt und danach bekommst du Krankengeld in Höhe deines ALG - weiter gezahlt !

Antwort
von Kleckerfrau, 16

Wenn du dem Arbeitsmarkt wegen Krankheit nicht zur Verfügung stehst, bekommst du Krankengeld. D.h. Während du in der Klinik bist ruht dein ALG und du bekommst dein Geld von der Krankenkasse.

Kommentar von hhb24 ,

Vielen lieben Dank !!!!!

Antwort
von Novos, 40

Wenn Du dem Arbeitsmarkt nicht zur Verfügung stehst (Klinikaufenthalt), bekommst Du kein ALG.


Kommentar von hhb24 ,

Heißt es das man dann Harz 4 beantragen muss oder reicht Krankengeld ?!?

Antwort
von StoerDeBaecker, 23

Ich habe grundsätzlich mit meinem Sachbearbeiter gesprochen - Er/Sie ist wie im normalen Leben Dein _Chef_     -.. s ist auch zu empfehlen ..

Antwort
von Joergi666, 32

nein, nach 6 Wochen muss man auch Krankengeld beantragen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community