Bekommt man Weißgurt so?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Weiß es nicht mehr genau, aber bei mir (Taekwondo) war es so, dass ich nach Aufnahme in die Trainingsgruppe mir meinen Anzug und weißen Gürtel gekauft und angezogen habe, fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SiaFan77
04.05.2016, 19:55

Danke, war bei mir auch so :)

0

...höchstpersönlich vom Meister,...

Leute, macht doch nicht so einen Rummel um nichts. Der Trainer (!) verkauft vielleicht in seinem Club auch Gürtel, aber sicher keine weißen, denn der gehört zu jedem Budo-Anzug dazu. Ohne Gürtel wäre die Jacke offen, und das geht halt nicht.

Es sei denn, man trägt einen Hakama, aber auch dann sollte eine Jacke mit Brustband getragen werden, weil die Jacke sonst aufklafft und ein schlampiger Eindruck entsteht (sehe ich leider sehr oft bei Aikido-Leuiten, aber das ist ein anderes Thema).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also bei mir war es so, dass bei jedem dem Anzug der Gürtel gleich dabei war. Sodass man von Anfang an einen hatte.
PS: Als ich einen grünen Gürtel hatte und einen neuen Anzug bekommen hab, war da auch einer drinnen, also gehört es dazu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SiaFan77
04.05.2016, 19:54

Kriegst du denn bei jedem Gürtel nen neuen Anzug? :D

0
Kommentar von Lilu1211
07.05.2016, 10:33

Nein, ich wollte einen neuen, weil mein alter zu klein war.

0

Ich selbst trainiere zwar die japanische Kampfkunst Aikido, aber bei uns ist dieser erste Gürtel einfach das Ding, um die Jacke des Übungsanzugs zu schließen. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In allen Kampfsportarten die ich kenne (mache selbst Karate) musst du auch zum Weißgurt eine richtige Prüfung ablegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?