Frage von BigBoo, 122

Bekommt man trotz Pille seine Tage?

Ich wollte mal fragen ob man trotz Pille ganz normal seine Tage bekommt? Den bei meiner Freundin ist die Pille Pause nicht gleich die Zeit in der sie eigentlich ihre Periode bekommen sollte

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Pille & Verhuetung, 84

Die Blutung während der Pillenpause ist keine Periode. Die Abbruchblutung ist künstlich und hat mit der natürlichen Periode (durch den Eisprung erzeugt) rein gar nichts zu tun.

Das ist nicht möglich da die Pille den Eisprung ja ohnehin unterdrückt.

Die Abbruchblutung kann also auch während einer Schwangerschaft einsetzen. Zumindest in den ersten paar Monaten. Sie kann aber auch jederzeit Ausbleiben.

Lg

HelpfulMasked

Antwort
von Chumacera, 75

In der Pillenpause bekommt man eine Blutung, die aber keine Periode in dem Sinne ist, sondern eine künstlich herbeigeführte Abbruchblutung. Keine Periode deshalb, weil man, wenn man die Pille nimmt, keinen Eisprung bekommt.

Aber deine Freundin hat in ihrer Pillenpackung sicher eine Packungsbeilage, in der du das alles auch nachlesen kannst.

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Pille & Verhuetung, 48

Hallo BigBoo

Wenn   man  die Pille  nimmt  hat man  keine  Periode sondern  eine,  durch
 den  Hormonentzug, künstlich  hervorgerufene  Abbruchblutung, diese Abbruchblutung bekommt man normalerweise in der Pillenpause.  Die  Blutung   kann  schon  einmal verspätet  kommen  oder überhaupt  ausbleiben.  Wichtig  ist  nur dass die  Pillenpause  nie  länger als  7   Tage  dauert.  Am achten  Tag  beginnt man  wieder  mit der  ersten  Pille des  neuen  Blisters,  unabhängig davon  ob  man  eine  Blutung hatte  oder ob sie  noch  anhält. 

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort
von InQuestion, 55

Nein. Die Pille täuscht durch Hormone eine Schwangerschaft vor, sodass es nicht zum Eisprung kommt. Die Blutung, die durch die "Pillenpause" hervorgerufen wird ist eine sog. "Entzugsblutung" und hat mit der normalen Periode eher weniger zu tun.

Antwort
von viviandzu, 32

Es ist nicht die gleiche Blutung wie ohne die Pille, sondern eine "Abbruchsblutung"/"Entzugsblutung". Durch die Pille nimmt man Hormone, die den Eisprung verhindern. Wenn diese wegfallen, kommt ein paar Tage später diese "Fake-Blutung". Z.B. mein letzter Tag, an dem ich die Pille nehme, ist ein Dienstag und ich kriege meine Tage am Samstag. Wenn ich nächsten Mittwoch wieder die Pille nehme, blute ich spätestens am Donnerstag nicht mehr. Wenn du diese Pause nicht machst bzw zwei Blister direkt hintereinander nimmst kriegst du deine Tage nicht, weil die Hormone keinen "Aussetzer" haben. (Allerdings könnte man mal Zwischenblutungen haben und ich würde es auch nicht empfehlen, ich meine ich bin kein Arzt.) 

Ich hoffe, man versteht mich :D

Kommentar von HelpfulMasked ,

Wenn ich nächsten Mittwoch wieder die Pille nehme, blute ich spätestens am Donnerstag nicht mehr

Nein das ist nicht sicher gesagt.

Allerdings könnte man mal Zwischenblutungen haben

Auch bei "normaler" Einnahme - Zwischenblutungen sind allgemeine Nebenwirkungen der Pille.

ich würde es auch nicht empfehlen

Der Langzeitzyklus (Pille durchnehmen) ist aber trotz alledem nicht ungesünder oder schädlicher als es die Einnahme der Pille nicht ohnehin schon ist.

Antwort
von FallingTearDrop, 34

Durch die Pille hat man seine eigentlichen "Tage" nicht mehr. Es wird eine künstliche Blutung erzeugt, da die Pille deinem Körper praktisch Schwangerschaftshormone gibt. Wenn du die Pille nicht mehr nimmst, fehlen diese Hormone und du bekommst deine Periode.
Wenn man die Pille nimmt, ist der Zyklus immer regelmäßig und man kann seine Tage genau vorhersagen.
Kann sein, dass dieser Zyklus nicht mehr mit dem vor der Pilleneinnahme übereinstimmt. :)

Kommentar von BigBoo ,

Bekommt man während der Pause regelschmerzen?

Kommentar von HelpfulMasked ,

Schmerzen während der Blutung sind unter anderem eine Nebenwirkung der Pille - müssen aber nicht auftreten.

Kommentar von FallingTearDrop ,

Bei manchen bleiben die Beschwerden ganz aus, aber meistens hat man trotzdem Regelschmerzen, auch wenn sie meist geringer sind :)

Antwort
von Sunnycat, 40

Du bekommst dann in der Pillenpause, nicht zu dem Zeitpunkt, zudem du sonst deine Tage hast, eine (Abbruch)blutung, nicht mit den "Tagen" zu verwechseln....

Antwort
von krispinchen, 23

es kann übergreifend sein, ich bekomme auch am ersten Tag wo ich die Pille wiedernehme noch meine Tage. Also das ist von Mensch zu Mensch verschieden

Kommentar von BigBoo ,

Und kann man während der Pillen Pause ganz normal Sex haben ohne Kondom. Den während meine Freundin bis jetz ihre Tage hatte wollte sie keinen Sex...

Kommentar von HelpfulMasked ,

Wer die Pille nimmt bekommt keine "Tage"

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community