Frage von juristenkind, 53

Bekommt man schwer eine eigene Wohnung, wenn man erst nach dem ersten Semester 18 wird?

Und man in Köln eine eigene Wohnung möchte ? Könnte man wegen dem Alter abgelehnt werden? Wie vermiedet man sowas? Hat ggf. jemand Erfahrung?

Antwort
von DFgen, 12

Solange du noch minderjährig bist, kannst du selbst keine eigene Wohnung mieten - das könnten dann deine Eltern für dich tun.

Ab dem 18. Geburtstag kannst du zwar eine Wohnung mieten, aber ohne Nachweis eines Einkommens (von dem du die Miete zahlen kannst...), würde das sehr schwer sein. Dann könnten die Eltern für dich "bürgen" (sich verpflichten, für die Miete einzustehen, falls du sie nicht zahlst...).

Antwort
von Othetaler, 37

Ja, nämlich gar nicht. Die können nur deine Eltern für dich annieten.

Antwort
von schwarzwaldkarl, 10

Gebe Dir einen gutgemeinten Tipp, die meisten Vermieter legen großen Wert auf Ehrlichkeit und dann solltest Du bei der Wohnungssuche schon bei der Wahrheit bleiben. Entweder wirst Du vor dem Studium 18 oder nach dem ersten Semester, beides geht nicht...  

Bin mir auch sicher, dass Du innerhalb eines halben Jahres keine zwei Partys anlässlich Deiner Volljährigkeit machen wirst...




Frage von juristenkind, 21.01.2016  64

Kann man diese Tasche hier für ein Studium verwenden?

Medizin ; oder ist das zu erwachsen o.ä. (18 Jahre alt kurz vor Beginn des Studiums)



Antwort
von kokomi, 39

deine eltern können bürgen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten