Bekommt man neue 2 Takter zum jetzigen Zeitpunkt noch zugelassen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Was meinst du mit zugelassen ??

Abgemeldete Zweitakter bekommst du natürlich zugelassen (Zuteilung von Kennzeichen).

Kraftfahrzeuge, die bereits im Besitz einer Betriebserlaubnis/ Genehmigung i.S.d. § 20 bzw. § 21 StVZO sind, werden weiterhin zum Verkehr zugelassen werden können, da diesem Fahrzeuge bereits einmal in den Verkehr gekommen sind.


Eine neue Betriebserlaubnis/ Genehmigung für Zweitakter (Neufahrzeuge) wird jedoch nur schwer zu erhalten sein.


Seit dem 1.1.16 gilt die nächste Stufe der Abgasnorm für Motorräder, die Euro
4. Dass die dann für Neufahrzeuge geforderten Werte mit Zweitaktern
einzuhalten sind, ist unwahrscheinlich.

Es geht also nicht um ein Zweitakterverbot in Deutschland. Nur wird der Zweitakter die Norm nicht mehr erfüllen können und somit vom Markt verschwinden.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja,sollte noch möglich sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, stark gedrosselt schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eher nicht, weil die Abgasvorschriften nicht mehr eingehalten werden können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gottseidank ist es nur schwer möglich.

Ich schwöre zwar auf Zweitakter, aber nicht jeder sollte eine permanent fahren.

Die sind schlecht für die Umwelt und genau deswegen ist die Zulassung schwer.

Es ist ja nicht notwendig sich eine neue Zweitakter zu kaufen. Die meisten Fahrer merken sowieso keinen Unterschied.

Ich nehme mal an du bist kein professioneller Rennfahrer/Endurofahrer/Motocrossfahrer.

Also kauf dir eine Viertakter. Deinen Vermögen und der Umwelt zuliebe. Die sind auch teurer zum erhalten (Nur moderne Zweitakter, die alten haben kaum Verschleiß)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Muntex
14.11.2016, 04:20

Nein, das kannst du nicht pauschalisieren. Ich würde sogar sagen es ist umgekehrt. Bei einem 2 takter sind die Ventile an den Reifen, der Kolben und Zylinder sind schnell gewechselt. Haltbarkeit und Umweltschädlichkeit hängt nur bedingt von der Taktung ab. Das erhalten ist bei 2 taktern nicht teurer. Eher billiger. Öl braucht man ca. gleich viel und da kommen dann sogar noch ölfilter zu. Trotzdem hab ich mir ne 4 takter gekauft. Mich hats nur interessiert. Mal sehen wie es in der Zukunft aussieht.

0
Kommentar von Muntex
14.11.2016, 04:33

Was ich aber nicht verstehe warum du auf den Verwendungszweck eingehst bzw. mir sogar eine Kaufempfehlung gibst. Vlt. werde ich hysterisch, aber trotzdem. Ob man 2 takter fahren soll oder nicht, hat nichts damit zutun ob man mit dem Sport sein geld verdient oder nicht.

0

Was möchtest Du wissen?