Frage von domenicoking1, 57

Bekommt man eine Strafe wenn man seinen Führerschein gerade macht und seinen betrunkenen Freund ohne Fahrerlaubnis fährt weil man kein Geld für ein Taxi hat?

Er hat mich gebeten in nach Hause zu fahren und ich habe in nach Hause gefahren, aber meine Frage ist ob man auch eine Strafe bekommt? Mein Freund hat seinen Führerschein länger als 3 Jahre.

Antwort
von peterobm, 28

da ist das Taxi weitaus billiger - das ist eine Straftat nennt sich fahren ohne gültige Fahrerlaubnis

damit sind deine Prüfungen in weite Entfernung gerückt

Antwort
von AnglerAut, 40

Das wäre Fahren ohne Fahrerlaubnis, was eine Straftat nach §21 StGB darstellt.

Kommentar von domenicoking1 ,

okey danke

Kommentar von TheGrow ,

was eine Straftat nach §21 StGB darstellt

Du meinst sicher:

was eine Straftat nach §21 StVG darstellt

§ 21 StGB, regelt die verminderte Schuldfähigkeit.

Der Fehler passiert mir aber auch hin und wieder, meine das StVG und schreibe StGB. Ist aber nicht weiter tragisch, der Tatvorwurf an sich ist ja richtig.

Antwort
von Aliha, 29

Sicher bekommst du eine Strafe und noch eine zweite für dein Deutsch.

Antwort
von Nemesis900, 34

Dann bist du trotzdem ohne Fahrerlaubnis gefahren. 

Kommentar von domenicoking1 ,

dann hatte ich glück das die bulln mich nicht angehalten  haben 

Antwort
von oppenriederhaus, 26


Dein Freund nicht - aber DU

allerdings könnte man ihn anklagen wegen "zulassen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis"

er muss sich vergewissern, dass Du im Besitz der Fahrerlaubnis bist.

Kommentar von TheGrow ,

er muss sich vergewissern, dass Du im Besitz der Fahrerlaubnis bist

Nur, wenn er der Halter des Fahrzeuges ist

Antwort
von pinked, 21

Klar bekommt man eine Strafe wenn erwischt wird.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten