Frage von BananenKleid, 96

Bekommt man immer noch die Periode, wenn man seine Eier eingefroren hat?

Wenn die Frau, ihre Eier einfrieren lässt, wird sie immer noch ihre Tage haben? Und wie funktioniert der ganze Prozess?

Antwort
von diePest, 35

Die Eierstöcke? Oder die Eier aus den Stöcken? Die Eier werden doch, bei einer gesunden Frau, ständig nachgeblidet. 

Solange die Gebärmutter da ist, blutet man ständig blöde rum. ^^ Oder man ist durch die Wechseljahre durch .. Hormome und so.

Kommentar von BellaBoo ,

Die Eizellen werden nicht nachgebildet. Sie reifen nur heran. Sämtliche Eizellen werden schon vor der Geburt gebildet.

Männer bilden ständig Spermien nach.

Antwort
von BellaBoo, 42

Also...erstmal lässt man Eizellen einfrieren und keine Eier.

Dazu werden die Eierstöcke der Frau zu einer vermehrten Produktion von Eizellen angegeregt. Reifen in einem normalen Monat nur 1-2 Eizellen auf die entstprechende Größe heran so kann es im stimulierten Zyklus bis zu 30 Eizellen erbringen (es gibt auch Frauen mit mehr...aber eher sind es weniger). Allerdings ...je mehr Eizellen, desto schlechter ist die Qualität und desto höher ist die Gefahr einer Überstimulation. Ideal sind 10-15 Eizellen. Diese werden dann kryokonserviert.

Im Endeffekt ist es das gleiche wie bei einer künstlichen Befruchtung...man lässt nur die Befruchtung weg.

Eine Frau hat eine gewisse Eizellreserve. Man geht von 20.000 bis 30.000 aus. Wenn du davon also 15-30 entnimmst ändert das nicht allzu viel am Vorrat. Allerdings nimmt im Laufe der Jahre die Qualität der Eizellen ab, eine 25jährige hat im Durchschnitt bessere Eizellen als eine Enddreissigerin.

Kommentar von BananenKleid ,

Danke! Jetzt verstehe ich alles :D

Kommentar von BellaBoo ,

Kein Problem ! Gern geschehen.

Antwort
von Sayuri405, 45

Ich weiß nur, dass sie nicht mehr kommt wenn die Gebärmutter rausgenommen wird :D

Antwort
von bonny112, 34

Was für Eier o.ö

Antwort
von annikaGOMEZ, 28

Davon ausgegangen dass die Frau noch nicht durch die Wechseljahre ist und auch ihre Gebärmutter noch besitzt wird sie nach Entnahme ihrer Eizellen immernoch ihre Periode haben.

Eizellen werden jeden Monatszyklus neu gebildet und werden diese nicht befruchtet, so löst sich die verdickte Gebärmutterschleimhaut wieder ab und es kommt zur Monatsblutung.

Wenn Männer sich "eine Ladung" Spermien einfrieren lassen sind sie ja deswegen auch nicht sofort zeugungsunfähig.

Kommentar von BellaBoo ,

Eizellen werden nicht neugebildet. Die Eizellen entstehen schon vor der Geburt des Mädchens. Mit Eintritt in die Pubertät sind etwa noch 20.000 bis 30.000 vorhanden. Diese reifen nur noch heran. Daher kann man auch die Eizellreserve und damit auch den Eintritt in die Menopause anhand des Anti-Müller-Hormons bestimmen.

Antwort
von FlyingCarpet, 28

Ja....

Antwort
von hydrahydra, 34

Wieso sollte sie dann keine Periode mehr kriegen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community