Frage von Massakerr, 93

Bekommt man im Knast mehr Respekt und Anerkennenung?

Wenn man Serienmörder ist? Also braucht man dann keine Angst mehr zu haben dass man was in den Arsch bekommt wenn man die Seife aufheben will? 😂

Antwort
von bit77, 42

Es ist egal. Es gibt aber etwas, was das Gegenteil bewirkt, nämlich wenn jemand irgentetwas mit Kindern angestellt hat. Deswegen haben viele JVA´s sogar eine spezielle Abteilung für "solche".

Dort geht es lockerer zu, die Zellen sind länger offen usw., denn diese Menschen sind ja krank. Ich würde mit derartigen Gewese anders umgehen, aber es ist nunmal so.

Desweiteren sind die Knäste auch entsprechend angepasst. Es gibt Abteilungen für Kurzstrafen, für Erstmalige, für Langstrafen. Im allgemeinen geht es in einem deutschen Knast eher ruhig zu und das mit der Seife ist ein Gerücht.

(Wenn, dann machen die das freiwillig und es macht längst nicht jeder.)

Die allgemeine Grundhaltung der Knackis ist eher die, ohne Stress durch den Vollzug zu gehen. Die wenigen Ausnahmen, die wirklich meinen, sie müssen sich respekt verschaffen (obwohl es unnötig ist) landen in einer Abteilung, wo die Zellentüren 23 Stunden am Tag verschlossen sind. 

Deshalb ist es unwesentlich, weswegen man einsitzt.

Antwort
von WosIsLos, 36

Laß die Seife lieber liegen.

Antwort
von VeryBestAnswers, 48

Dass man dafür Anerkennung bekommt, bezweifle ich. Es ist aber besser als Kinderschänder.

Antwort
von AntwortMarkus, 45

So etwas beschäftigt dich?

Antwort
von ElfeLegolas, 54

Geh mal z. B.: als Mörder oder Vergewaltiger oder so ins Gefängnis. wenn man Glück hat, kommt man heil und lebendig wieder aus dem Gefängnis wenn man die Zeit ab Gessen wurde. 

Antwort
von laurent1709, 32

ja klar

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten