Frage von laurafischer, 71

bekommt man genau so viel kinder geld?

hallo meine frage ist ob kinder mit deutscher staatsangehörigkeit mehr kindergeld bekommen als zB kinder mit einer türkischen staatsangehörigkeit

Antwort
von PatrickLassan, 40

Da Ausländer, die ihren Wohnsitz in Deutschland haben, auch genauso viel Steuern zahlen wie Deutsche, bekommen sie auch genau so viel Kindergeld für ihre Kinder, sofern die sich ebenfalls in Deutschland aufhalten.

Nachzulesen übrigens in §§ 62 ff. Einkommensteuergesetz.

https://www.gesetze-im-internet.de/estg/BJNR010050934.html#BJNR010050934BJNG0234...

Kommentar von laurafischer ,

Dankeschön, der erste der mir eine sinnvolle und hilfreiche Antwort gegeben hat

Antwort
von Kule11, 8

Eltern, die ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort in Deutschland haben, bekommen hier auch Kindergeld. Das gilt auch für in Deutschland lebende Ausländer, wenn sie eine gültige Aufenthaltserlaubnis besitzen. 

Die Höhe des Kindergelds richtet sich dann nicht nach der Staatsangehörigkeit, sondern nur nach der Anzahl der Kinder. Denn für das dritte Kind und vierte Kind bekommt man etwas mehr Kindergeld.

http://www.kindergeld-hoehe.de

Expertenantwort
von isomatte, Community-Experte für Geld, 50

Die Eltern bekommen das Kindergeld in der Regel und da wird kein Unterschied gemacht wo die Eltern her kommen !

Kommentar von laurafischer ,

ich verstehe ernsthaft nicht weshalb die meisten hier schreiben das die eltern das kindergeld bekommen, das war nicht mal meine frage

Kommentar von isomatte ,

Weil du das in deiner Frage schon so geschrieben hast als ob das Kindergeld den Kindern zustehen würde und das ist eben in der Regel nicht der Fall,weil die Kindergeldberechtigten nur die Eltern sind,deshalb weißt man dich darauf hin,auch wenn das nicht deine eigentliche Frage war !

Das Kindergeld kann das Kind ggf.auf sich selber überleiten lassen,wenn das Kind nicht mehr im Haushalt der Eltern lebt,eine eigene Meldeadresse hat und die Eltern dem Kind nicht min. Unterhalt in Höhe des Kindergeldes zahlen.

Dann könnte das Kind bei der Familienkasse einen Antrag auf Abzweigung vom Kindergeld an sich selber stellen.

Kommentar von Yingfei ,

Isomatte hat deine Frage richtig beantwortet. Du hast anscheinend etwas anderes gemeint aber dann ist deine Frage falsch gestellt.

Antwort
von DerHans, 35

Jedes Kind, das legal in Deutschland lebt, bewirkt das gleiche Kindergeld für die Eltern.

Kommentar von laurafischer ,

danke :)

Kommentar von jofischi ,

das war ja gar nicht die Frage, es ging allgemein um türkische Kinder

Kommentar von DerHans ,

Türkische Kinder verursachen in Deutschland die gleichen Kosten, wie deutsche.

Kommentar von laurafischer ,

STIMMT GAR NICHT du hohlkopf hab allgeimein gefragt könnte auch jemand mit einer spanischen staatsangehörigkeit sein

Antwort
von Yingfei, 39

Die Eltern bekommen das Kindergeld, nicht die Kinder.

Kommentar von laurafischer ,

ist mir bewusst, hab aber was anderes gefragt und nicht wer das kindergeld bekommt

Antwort
von jofischi, 27

ich weiß nicht, wieviel Kindergeld in der Türkei gezahlt wird

Kommentar von laurafischer ,

war das meine frage?

Kommentar von jofischi ,

da wohl die meisten türkischen Kinder in der Türkei leben, wäre das aber ein Denkansatz zur Beantwortung deiner Frage

Kommentar von laurafischer ,

 jeder andere wusste was mit meiner frage gemeint war, leider nur du nicht

Kommentar von laurafischer ,

ICH MEINE NICHT NUR TÜRKISCHE KINDER ICH HABE (ZB) GESCHRIEBEN ABER OK !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Antwort
von archibaldesel, 27

Warum sollte das so sein? Meinst du, türkische Kinder sind billiger im Unterhalt, als deutsche?

Kommentar von laurafischer ,

oh mein gott, nein ich hab selber keine deutsche staatsangehörigkeit deshalb frage ich

Kommentar von archibaldesel ,

Was "Oh mein Gott"? Wenn du dir die obige Frage stellst, ist die Antwort doch wohl folgerichtig: Natürlich ist das Kindergeld gleich.

Alles andere würde auch gegen Artikel 3 des Grundgesetzes verstoßen:

(1) Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich.

(3) Niemand darf wegen seines Geschlechtes, seiner Abstammung, seiner Rasse, seiner Sprache, seiner Heimat und Herkunft, seines Glaubens, seiner religiösen oder politischen Anschauungen benachteiligt oder bevorzugt werden.

Kommentar von laurafischer ,

du unterstellst mir hier, als ob ich was gegen ausländische mitbürger habe, das war eine ganz normale frage die man auch normal beantwortet könnte

Antwort
von RasThavas, 11

Grundgesetz, Artikel 3, Absatz (1): Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich.

Daraus folgt: Alle bekommen das gleiche Kindergeld.

Antwort
von Saisonarbeiter3, 29

wieso sollen türkische kinder in deutschland kindergeld kriegen?

Kommentar von laurafischer ,

weil sie auch in deutschland leben?

Kommentar von jofischi ,

die meisten von den türkischen Kindern leben aber in der Türkei

Kommentar von olejole ,

Die Eltern bekommen es, nicht die Kinder

Kommentar von laurafischer ,

ist mir auch bewusst, nur beantwortet es dennoch meine frage nicht

Kommentar von Saisonarbeiter3 ,

eben! bei entsprechender erfüllung der voraussetzungen aufenthaltsbewilligung bekommen die eltern es, nicht die kinder

Kommentar von olejole ,

Ausländische Mitbürger bekommen genau dasselbe Kindergeld, wie deutsche Staatsangehörige

Kommentar von laurafischer ,

danke :)

Kommentar von olejole ,

:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten