Frage von AnnieThorn, 40

Bekommt man Einrichtungsgeld beim Jobcenter, wenn man tatsächlich nie von zu Hause ausgezogen ist und über 30 ist?

Mutter gepflegt die Jahre. Deshalb daheim geblieben.

Expertenantwort
von isomatte, Community-Experte für Jobcenter, 30

Wenn du bisher noch keinen eigenen Wohnraum / Wohnung hattest,du auf eine Erstausstattung angewiesen bist,dann steht dir auf Antrag auch etwas zu,zumindest das was dir zur Grundausstattung noch fehlen würde,dass hat weniger etwas mit dem Alter zu tun !

Antwort
von Gerneso, 24

Du warst also nicht berufstätig sondern hast Zuhause die kranke Mutter gepflegt?

Ist die Mutter jetzt verstorben wenn Du die Aufgabe nicht mehr hast?

Eigentlich solltest Du ja in dem Fall die Einrichtung erben.

Antwort
von 486teraccount, 25

könnte funktionieren, falls es eine "erstmalige Anschaffung von Hausrat" ist,

oder sonst wie als "außergewöhnlicher Umstand" anerkannt wird.

Antwort
von Carlystern, 14

Klar kannst u Erstaustattung bewilligt bekommen. Das Alter spielt keine Rolle. Du musst dich für das Alter auch nicht rechtfertigen. Ich bin 35 pflege keinen und wohne auch noch  Zuhause. Ja und das interessiert keinen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community