Frage von unbekanntmma, 101

Bekommt man einen Schulverweis, wenn man jemanden geschlagen hat?

Ich bin ein Mädchen, besuche ein Gymnasium und habe einen Jungen, der stärker und größer ist als ich, geschlagen. Er hat mich eine Zeit lang sehr wütend gemacht bis ich ihn nun geschlagen habe. Falls Details wichtig sind: Gegen Genitalbereich, eine Faust und auf dem Boden einmal gegen die Rippen/gegen Bauch getreten. Ich weiß ist nicht ok ich muss das nicht hören, ich will wissen mit welchen Konsequenzen ich leben muss, außer gesetzlich, sondeen nur schulisch.

Antwort
von HarryKlopfer, 101

Hi! Dich interessiert also nur, ob du einen Schulverweis bekommst? Wenn es nicht weiter schlimm ist, den du getreten hast und so, wahrscheinlich nicht - eher eine Abmahnung bzw. deine Eltern erhalten einen blauen Brief. Wichtiger erscheint mir aber, dass du dich mit dem Getretenen wieder vertragst.

Antwort
von MultiKingCong, 83

... wenn ER dich angegrabscht hat .. bist du wohl moralisch im Recht .. ABER .. derartig zuzuschlagen ist ja gemeingefährlich .. nur weil du wütend bist ...

... Voila ! ...

Kommentar von unbekanntmma ,

Ich bin in der 12. Das wäre mein letztes Jahr. Würde ich nun einen Schulverweis bekommem oder nicht?

Kommentar von MultiKingCong ,

... wenn der Vorfall gemeldet worden ist .. vermutlich ja .. weil du mit den Fußtritten die Notwehr überschritten hast .. wenn er schon zu Boden gegangen ist nach dem Fausthieb in den Genitalbereich .. hättest du es genug sein lassen sollen ...

... Voila ! ...

Antwort
von derAnonyme2, 79

Also erstmal warum schlägst du jmd nur weil du wütend warst?? Aha ein Grund mehr um dich von der Schule zu schmeißen und du hast ihn nochmal auf dem Boden getreten und geschlagen das ist keine Notwehr mehr. Es kann sein das du fliegst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community