Frage von ColouredSky, 99

Bekommt man einen Blähbauch durch Vollkornbrot?

Ich hab seit einigen Tagen so einen Blähbauch obwohl ich echt nicht viel esse. Jetzt frage ich mich ob das damit zusammenhängt dass ich jeden Tag ca. zwei Scheiben Vollkornbrot esse? Danke schonmal für die Antworten :)

Antwort
von Voliera, 77

Liebe ColouredSky,

ich gehe davon aus, dass Sie wahrlich von weiblichem Geschlecht sind - denn ein Mann würde solch eine Frage nicht stellen. Daher ein kleines exploratives Gedankenexperiment. Gehen wir davon aus, dass Sie den Durchschnittswerten der dt. Frau entsprechen (1,65 Meter groß und 65 kg schwer). Dann haben Sie mit den 2 Scheiben Vollkornbrot (1 Scheibe ~ 56,5g) gerade einmal (100g > 293kcal) 113g zu sich genommen und dies würde ca. 300 kcal bedeuten. Dies ist nicht viel!

Hier ein kleiner Überblick über den Nährwert des Vollkornbrotes (Übrigens, achten Sie mal auf die Vielfalt der Inhaltsstoffe - tolle Emergenz oder?)

Menge pro 100 Gramm

Kalorien 293

Fettgehalt 3,3 g

Gesättigte Fettsäuren 0,7 g

Mehrfach ungesättigte Fettsäuren 0,8 g

Einfach ungesättigte Fettsäuren 1,4 g

Cholesterin 1 mg

Natrium 621 mg

Kalium 285 mg

Kohlenhydrate 54 g

Ballaststoffe 2,3 g

Zucker 4,1 g

Protein 11 g

Vielleicht sollten Sie einfach etwas mehr essen.

Es grüßt Sie herzlichst
Voliera

Kommentar von ColouredSky ,

naja ich esse ja nicht nur das Vollkornbrot. Und der Durchschnittsfrau entspreche ich mit 1,75 cm und 58kg auch nicht :D

Kommentar von spellon ,

Irgendwie beantwortet diese Frage nichts und stellt falsche Schlussfolgerungen, auch wenn sie teilweise zum richigen Ergebnis führen.

1. Auch Männer können Probleme mit Vollkorn haben

2. Es spielt keine Rolle was für Nährstoffe enthalten sind, es gibt Menschen die auf Vollkorn mit Blähungen reagieren. Gesunden Menschen sollten die hier beschriebenen Mengen nichts ausmachen, in größeren Mengen wird aber fast jeder Mensch von Vollkornprodukten Probleme bekommen.

3. Es wurde nicht gesagt dass die Nahrungsaufnahme sich auf 2 Schreiben am Tag beschränkt sondern nur dass jeden Tag zwei Scheiben gegessen werden. Daras lässt sich nicht schließen was sonst noch an Nahrung aufgenommen wurde.

Der richtige Rat wäre also gewesen das Vollkorn vorerst weg zu lassen und über ein paar Wochen zu beobachten wie sich der Bauch verhält und der Hinweis dass sich der Körper an Vollkorn oft auch gewöhnen muss wenn es vorher keine selbigen Produkte gegeben hat.

Antwort
von jubelius88, 76

kommt drauf wie viele kohlenhydrate du zu dir nimmst und in welchem abstand . Dann gibts nenn dicken kohlenhydrat bauch .. aber blähbauch in der form von bähungen eigentlich nicht . Also nicht vom vk brot :-)

Hoffe ich konnte dir gehelfen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten