Frage von Fussball17, 31

Bekommt man eine Zahnspange bei Zahnlücken?

Hey ich (17) habe gerade Zähne, aber leider eine Zahnlücke zwischen den Schneidezähnen.. Ich hatte als ich 14 Jahre alt war gar keine Zahnlücke, mir fiel nur auf, dass meine Zähne immer mehr anfingen sich zu trennen. Der Grund dafür war, dass ich oft mit Gabel, Zahnstochern etc spielte und diese zwischen meinen Zähnen drückte.

Ich weiß nicht warum, aber ich machte das wirklich sehr oft und mit der Zeit bekam ich auch Schmerzen an dieser Stelle.

Heute ist dort nun so eine 1-2mm dicke Zahnlücke, es kommt wenig vor aber es ist ziemlich sichtbar und ich traue mich nicht zu lachen oder wenn mich jemand anschaut zu reden.

Ich würde gern wissen ob man mit 17 Jahren noch eine feste oder lose Zahnspange bekommen kann, weil ich diese Lücke unbedingt los werden will.. Ich weiß dass es auch Veneers gibt, jedoch will ich nicht unbedingt sowas, da welche irgendwann sagen könnten, dass ich gemacht bin und so weiter...

Hat jemand ähnliche Erfahrung gemacht und wo sollte ich am besten Rat suchen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Nessi9714, 20

Zahnspangen sind dazu da, um Fehlstellungen zu korrigieren, also würde ich sagen, ja. Am besten machst du mal einen Termin beim Kieferorthopäden oder fragst deinen Zahnarzt, der wird das vermutlich auch wissen.

Antwort
von ich313313, 17

Frag am besten beim Zahnarzt nach. Es kann aber sein, dass die Zahnspange von der Krankenkasse nicht bezahlt wird und du sie selbst bezahlen musst, weil es sich um eine kosmetische Korrektur handelt, die medizinisch gesehen nicht notwendig wäre. Frag einfach mal nach.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten